Frage von zsc93, 58

Sie hat nicht mehr geantwortet, haben aber eigentlich gute Chemie und ich möchte sie treffen?

Ich (m,22) habe momentan eine Situation die mir ein bisschen Kopfzerbrechen bereitet. Ich bin seit September im Ausland und noch bis im Mai hier. Grundsätzlich bin ich auch nicht der Typ der Frauen einfach so, ohne sie zu kennen, auf FB hinzufügt und Ihnen dann schreibe. Ende Dezember habe ich dann ein Foto von einer Freundin mit einer anderen Frau (21) gesehen und diese hat es mir dann irgendwie angetan. Habe ihr dann eine Freundschaftsanfrage geschickt, die sie auch akzeptiert hat, und ihr ein paar Tage später geschrieben. Soweit so gut.

Ich habe ihr auch gesagt, als sie mich gefragt hat ob wir uns kennen, dass das nicht der Fall ist, dass ich sie aber auf jeden Fall näher kennenlernen will. Ziemlich direkt, ohne gross ein Geheimnis zu machen. Wir haben uns dann auch so eineinhalb Monate ziemlich intensiv geschrieben (meistens habe ich angefangen zu schreiben). Wir haben so ziemlich über alles gesprochen, was so wichtig ist um eine Person kennenzulernen. Gerade wenn es um unsere Vergangenheit ging, hat immer sie angefangen zu fragen wie das bei mir aussieht, wie viele Partner ich schon hatte usw. Sie hat auch gefragt, wie es jetzt im Ausland ist und ob ich hier viele Mädels kennenlerne. Ich nehme mal an, eine Frau fragt das nicht, wenn sie nicht irgendwie interessiert wäre. Und da kommt jetzt mein Problem, weil ich habe sie über die letzten zwei Monate echt lieb gewonnen und auch ein bisschen in mein Herz geschlossen. Mein Dilemma ist jetzt, dass in den letzten 2-3 Wochen die Unterhaltungen ein wenig "langweilig" geworden sind und es halt meisten um die selben Sachen geht (vor allem Schule, halt der tägliche Stoff) aber es nicht mehr so unbeschwert und einfach wie von alleine läuft. Ich weiss auch, dass wir an einem Punkt sind, wo wir uns sehen müssen oder eigentlich schon lange hätten treffen müssen. Das ist aber momentan halt nicht möglich durch meinen Auslandaufenthalt.

Vor ein paar Tagen habe ich ihr etwas über eine Arbeit erzählt, die ich momentan schreiben muss. Darauf habe ich allerdings keine Antwort mehr gekriegt. Ich denke, ich lasse sie jetzt mal so eine Woche/10 Tage in Ruhe, will ja nicht nerven und aufdringlich sein. Aber es macht mir auch ein bisschen Sorgen, weil ich nicht will, dass der Kontakt abbricht. Ich werde in einem Monat für ein paar Tage nach Hause fliegen und dann hätte ich auch Zeit um sie zu treffen.

Ich weiss allerdings nicht, wie ich ihr jetzt wieder schreiben soll, und später dann sie zu fragen ob sie was unternehmen will, da wir ja momentan nicht schreiben. Vor allem bin ich echt unsicher geworden, weil ich nicht weiss ob sie das auch will, da sie ja nicht mehr geantwortet hat..

wie soll ich das anstellen? Wie schreibe ich ihr wieder und vor allem wie verhindere ich, dass die Unterhaltungen "langweilig" und "routinemässig" abläuft? und wie erreiche ich es, dass es spannend bleibt und sie mich auch unbedingt treffen will über ein paar Wochen, da wir halt durch die Distanz getrennt sind?

Antwort
von jessica268, 19

Beantwortet jetzt nicht wirklich Deine Frage, aber mir  fällt auf, daß sie versucht rauszukriegen wieviel Frauen Du so kennst usw. Das ist eigentlich kein Interesse. Sondern sehr neugierig. Ich würde zum Beispiel nie sowas fragen.

Wenn Du sie treffen willst schreib doch einfach, daß Du ein paar Tage im Land bist und warte ihre Reaktion ab.

Aber ich denke sie hat kein Interesse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten