Frage von MarcoAH, 54

Sie hat mich geliebt, dafür gab es mehr als genug Zeichen, warum rannte sie immer weg, wenn ich auf sie zu kam?

Immer, wenn ich auf sie zukam, lief sie weg. Wenn ich dachte, sie hat kein Interesse, kam sie zu mir an. Sie hat mir gezeigt, dass sie Interesse an mir hat und weit mehr will als eine Freundschaft. Ich bezog das auf eine Beziehungsphobie.

Jetzt hat sie sein kurzem einen neuen Freund. Da lief sie nicht weg. Woran kann das liegen? auch wollte sie nicht, dass ich es erfahre, dass sie Freund hat.

Diese beiden Fragen gehen mir einfach nicht aus dem Kopf.

Antwort
von Lapushish, 19

Vielleicht hat sie Bindungsängste. Hat dich geliebt/liebt dich noch und geht um vor den Gefühlen wegzulaufen eine Beziehung ein, in der sie weniger oder gar keine Gefühle hat. Oder du hast aus gewissen Gründen nicht zu ihr gepasst, sodass keine Beziehung infrage käme und daher hat sie die Gefühle abgewehrt, weil sie wusste dass es keinen Sinn hat. Oder die hat dich verar$cht.

Kommentar von MarcoAH ,

Einiges könnte passen, einiges, da bin ich mir ganz sicher, passt nicht zu ihr. Dass sie eine Beziehung eingeht, wo sie keine Gefühle hat und mich noch liebt oder liebte, wäre denkbar. Wenn ich nicht zu ihr gepasst hätte, hätten wir es schon viel früher gemerkt. Es hätte meiner Meinung nur dann keinen Sinn gemacht, eine Beziehung einzugehen, wenn ich ihr zu schüchtern bin (obwohl, das denke ich wieder nicht, denn sie wusste das ja auch schon von anfang an) oder Ihre Gefühle für mich zu viele waren. Dass sie mich verarscht hat, davon bin ich überzeugt, dass sie das nicht gemacht hat.

Danke für deine Antwort. :-)

Antwort
von Falko15, 30

Kann sein dass sie wirklich keine Beziehung will und du es mit ihrem neuen Freund falsch verstanden hast, oder hat sie dir gesagt dass sie einen neuen Freund hat

Kommentar von MarcoAH ,

Dann ist sie eine super Schapielerin. Ganz im Ernst. Ich habe das nicht falsch verstanden. Könnte hier alles aufzählen, woran ich es gemerkt habe. Es geht hier wirklich nicht um ein paar Tage, sondern um einen längeren Zeittaum ab 2013.

Kommentar von Falko15 ,

OK 

Kommentar von MarcoAH ,

... und den Freund hat sie vor zwei Wochen kennengelernt. Habe ich durch ihre beste Freundin, die es mir von sich aus gesagt hat, erfahren.

Antwort
von Himmelswolke, 20

Vielleicht hatte sie schon die ganze Zeit einen freund gehabt oder sie hatte doch nichts für dich empfunden.

Kommentar von MarcoAH ,

Da bin ich mir ganz sicher, dass es nicht so ist.

Antwort
von Wuestenamazone, 7

Tut mir leid aber anscheinend bist du in die Friendzone gerutscht. Beziehungsangst scheint sie ja keine zu haben.

Kommentar von MarcoAH ,

Friendzone bedeutet ja, mit ihr befreundet zu sein. Das geht bei mir aber nicht. Warum ist sie dann desöfteren weggelaufen, wenn sie keine Beziehungsangst hat? Und als ich keinerlei Interesse mehr hatte, kam sie wieder an. Je weniger Interesse ich signalisierte, desto mehr kam sie an, je mehr ich ankam, desto unsicherer wurde sie.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Dann hast du sie verunsichert. Frag sie doch mal

Kommentar von MarcoAH ,

Ich habe keine Möglichkeit, persönlich und alleine an sie ranzukommen.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Sehr merkwürdig. Interesse ist da wenn du sie ignorierst? Du solltest über eine Freundin schauen an sie ranzukommen. So wie sie reagiert ist doch Interesse da.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten