Frage von TheBoaboa, 122

Sie hat Interesse aber will sich nicht treffen?

Ich schreib kurz und grob über dieses Thema: Ich (17) und ein Mädchen (16) schreiben seit 2-3 Monaten (sie hat mich zuerst angeschrieben) jede Woche regelmäessig. Vor eine Woche fragte ich sie nah einem Treffen sie meinte gerne und bei der besprechung was wir machen wollen meinte sie dass wir es ein anderen Tag weiter bespreche sollen weil sie zu müde war (kann ich voll und ganz nachvollziehen). Gestern habe ich sie wieder angeschrieben und fragte sie ob sie am Dienstag Zeit hätte. Auf einmal schreibt sie dass sie unsicher sei, und dass jemand sie ersmal dazu bringen soll cool drauf zu sein um aus ihr ein Wort raus zu kriegen... Ich meinte dass ich sie verstehe und habe ihr auch gesagt warum ich letzter Zeit so uninteressant bin. Darauf hin meinte sie dass sie mich nicht angeschrieben hätte wenn ich uninteressant wäre. Dannach schrieb ich ihr dass sie sich melden soll wenn sie doch Lust hat sich mit mir zu treffen und ja... Das war's.

Eine Frage an alle Mädels... Was habe ich falsch gemacht? :(

Antwort
von RioSabo, 96

Ok mein Freund, pass auf! Erstmal entschuldigst du dich nie wieder für so etwas! Klar ist man unsicher, selbst der Coolste von uns ist unsicher. Merk dir unsicher, ist gleich authentisch und das ist wiederum cool....ich würde es nicht unbedingt im netzt aussprechen, weil du dort nur ein Klick bist, aber es ist nicht schlimm bei einem Date zu Beginn zuzugeben das man etwas nervös ist. Aber du entschuldigst dich niemals für so etwas, das impliziert, dass du etwas falsch gemacht hättest, hast du aber nicht. Süßendem wirkt das etwas zu nett und bedürftig und das ist nicht wirklich begehrenswert. Als zweites, sie ist 16 und es kann 1 Millionen Gründe geben, warum sie sich nicht mit dir treffen kann/will. Drittens hast du zu lange gewartet!!! 2-3 Monate ist eine Riesen Zeitspanne. Du musst viel früher zum Date kommen. Im Idealfall nach einigen Nachrichten schon, aber spätestens nach 2 Wochen. Jeder wirkt nach längerem etwas langweilig. Ich meine Sie schreibt ja nur mit dir, alles was Sie bewerten kann ist geschrieben und emotionslos. Und zum Schluss, hör auf mit Frauen zu besprechen, was ihr beim ersten Date macht!!! Das kannst du beim 3-4 Date ausprobieren, aber die ersten beiden gehören dir. Du bist der Typ und du willst das sie dich auch so wahrnimmt....überrasch sie!

Also nicht entschuldigen, nicht dir die Schuld geben für einen Korb, viel früher auf ein Treffen ansprechen und zu Beginn die Kontrolle behalten.... Dann wird es besser!

Zu deinem jetzigen Problem...kann sein das sie noch will, kann aber auch nicht sein...mein Vorschlag wäre: weniger melden, aber nicht rum Zicken oder so. Frag sie erstmal nicht mehr nach einem Treffen...falls sie wieder aktiver werden sollte beim schreiben (Emoji's, längere Texte, kürzere Pausen zwischen den Schreibphasen...) dann kannst du einen konkreten Vorschlag machen. Ansonsten nimm's nicht persönlich, es gibt noch jede menge anderer Frauen.

Kommentar von TheBoaboa ,

Sollte ich sie wieder anschreiben oder einfach sein lassen und warten bis sie mich anschreibt?

Kommentar von RioSabo ,

Nein, keine Nachrichten mehr. Sie weiß bereits, dass du sie magst und das du ein Treffen möchtest. Ab jetzt liegt es an ihr, wenn sie auch möchte, wird sie sich schon melden, wenn nicht ist es nur Zeitverschwendung für dich. Außer dich möchtest nur ihr freund sein, aber ich denk nicht. Investier die Zeit und Energie lieber in eine Frau die sich wirklich mit dir treffen möchte.

Antwort
von blackforestlady, 122

Sie will es Dir nicht zu leicht machen, sie möchte von Dir erobert werden. Also will sie keine oberflächliche Beziehung führen. Du solltest Dir was überlegen womit Du sie beeindrucken kannst.

Kommentar von TheBoaboa ,

Und wie soll das gehen wenn sie sich nicht mit mir treffen will?

Antwort
von Lisaisi, 115

Denke, dass sie auch unsicher ist sich zu treffen und Angst hat, dann kein Wort mehr rauszubekommen und uninteressant zu sein

Kommentar von TheBoaboa ,

Wenn sie wusste wie schüchtern ich bin...

Antwort
von Charlybrown2802, 101

ich bin zwar kein Mädel, aber du hast dich ja nicht mehr bei ihr gemeldet, sie hat doch schon geschrieben, das sie dich nicht uninteressant findet, was willst du noch mehr?

Kommentar von TheBoaboa ,

Klar habe ich das, jede Woche 3-4 mal...

Antwort
von tanzegern, 95

Dich entschuldigt, weil du angeblich unsicher bist.

Kennst du sie nur aus dem Netz? Neben der allgemeinen fake Möglichkeit herrscht hier eine hire & fire Mentalität. Der kleinste Fehler und man klickt weiter. 

Kommentar von TheBoaboa ,

Ich kenne sie schon persönlich 

Kommentar von tanzegern ,

Weiterer Fehler war das "melde dich doch wenn du Lust hast"

Du gibst jede Initiative ab und gleichzeitig würde sie sich verpflichten, falls sie sich meldet.

Melde dich, schlag etwas konkretes vor und wenn dann wieder nichts kommt, solltest du nicht mehr soviel darin investieren.

Kommentar von TheBoaboa ,

Kommt es nicht aufdringlich vor wenn ich sie wieder anschreibe und sie nach einem Treffen frage? (Schon das 3 mal)

Kommentar von tanzegern ,

Das hatte ich jetzt vorher nicht so mitgekriegt.

Also entweder sie will dich treffen dann ist es ok. Falls nicht, kann es schon lästig sein.

Nächste Variante: Lass sie mal eine Woche links liegen. Nicht melden, nicht anrufen. Du hast schließlich besseres zu tun als auf einer gnädige Antwort zu hoffen.

Wenn sie Interesse hat, wird sie sich fragen, ob du was Besseres gefunden hast und sich mehr Mühe geben. Auf nichtssagendes von ihr am besten gar nicht oder Stunden später genau so nichtssagend antworten. Erst wenn sie sich ein bisschen Mühe gibt, wieder darauf eingehen.

Wenn sie kein Interesse hat, war´s das dann. Du hast aber nichts verloren, hätte eh nichts gebracht.

Kommentar von TheBoaboa ,

Würde es was bringen, wenn ich mich heute bei ihr melde und sage, dass die Sache von gestern unüberlegt war und mich dann enschuldige? 

Kommentar von tanzegern ,

Sicher, aber nicht im positiven Sinne.

Lass die Entschuldigerei für jeden Kleinschei.... - unbedingt.

Du wolltest fragen, du hast gefragt - basta.

Kommentar von TheBoaboa ,

Vielen Dank für deine Antworten :) ich warte einfach eine Woche und schaue ob sie sich bei mir meldet.

Kommentar von tanzegern ,

Das scheint mir das Beste zu sein.

Mach was anderes in der Zeit, was Interessantes. Warte nicht auf den Anruf.

Antwort
von ShishaGut, 86

So lief das bei mir auch. Jetzt ist sie meine Freundin.

Du hast gefragt, sie weiß es. Fragst du nochmal ,ist auch okay. Aber mehrere male zu fragen, wirkt für frauen dann genervt oder ähnliches ( aber ist bei jeder anders).

Hab geduld.

Kommentar von TheBoaboa ,

Wird sie mich deiner Meinung nach anschreiben? (Sie wirkt sehr süchtern obwohl sie es im chat nicht ganz zeigt, dafür aber in real life)

Kommentar von ShishaGut ,

Eine gute Information hast du vergessen in die Frage zu schreiben.

Ich vermute, du musst erstmal vertrauen aufbauen. Sie will nicht irgendeine für dich sein. (Vielleicht verbirgt sie etwas aus der vergangenheit).

Lass das treffen erstmal paar Tage und schreibt so. Hoffen wir mal alle, das es funktioniert. 

Kommentar von TheBoaboa ,

Das Ding ist wir schreiben schon seit 2-3 Monaten und kennen uns in zwischen schon sehr gut. Und wenn ich sie nochmal anschreiben sollte, was genau? Sollte ich mich bei ihr entschuldigen und sagen dass am den Tag mein Kopf irgendwo anders war?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten