Frage von banana2230, 630

Sie hat es wieder getan?

ich hatte ja letztes Jahr geschrieben das ich meine Frau erwicht hab das sie mich betrogen hat, angeblich hat sie nichts getan, nur per email und whatsapp, war aber an zwei langen wochenendnen mit brückentagen dort, angeblich hatte sie ein rückziher gemacht um über alles nachzudenken, als ich das erfuhr brach eine welt für mich zusammen, ich hatte damals daran gedacht alles hinzuschmeissen, aber habe mich der kinder zu liebe entschieden bei ihr zu bleiben, sie hat mir versprochen sowas nie wieder zu tun, und sich ändert etc.., jedes mal sagt sie das sie mich liebt und es kommt wirklich glaubwürdig rüber, was sie nicht weiß ist das ich ihr LEIDER eine spysoftware aufs handy gespielt habe und ich habe jetzt mal ausgwertet und mir ist aufgefallen das sie nach dem ganzen theater wieder kontakt mit dieser person hat, ich konnte ein anruf abfangen, er hat sie angerufen und sie hat sich darüber aufgeregt warum er nicht auf fest im büro anruft, weil man ja seine nummer ja sonst sieht, es hörte sich an als wären sie schon lange in kontakt sind. ich habe herausgefunden das in ihrem whatsapp profil ist diese geblockt ist, die war sporadisch drin und dann mal draußen, ich glaub bei bedarf blockt sie die nummer, damit ich die lunte nicht rieche, aber ehrlich gesagt reicht mir das alles, wie lang soll ich das spielchen mitmachen? sex will sie so gut wie keinen mehr, es gibt immer ausreden, müde, etc. etc. etc.., manchmal zeigt sie liebe manchmal ist sie distanziert..., ich glaub sie kämpft, aber der typ lässt nicht locker und hat sie bestimmt immer auf festnetz angerufen, so habe ich keine kontrolle..., das schlimme und für mich sehr verletzend ist das sie ihn noch ermahnt wieso er denn aufs handy telefoniert, man bin ich blöd, das ist die strafe wenn man verzeiht. wie soll ich sie jetzt damit konfrontieren? ich möchte sie ja nicht weh tun, sie fängt dann sofort an zu lügen und zu flennen.. oh man, was für ein bockmist....

Antwort
von Visch2010, 369

Du willst ihr nicht weh tun?

Ich finde darauf solltest du nun wirklich keine Rücksicht mehr nehmen. Sag ihr ganz offen ins Gesicht was du herausgefunden hast und dass jetzt Schluss ist.

Lass dich nicht so verarschen. Man kann den Kontakt abbrechen, wenn man das will... Und scheinbar wollte deine Frau das nicht richtig...

Tut mir sehr leid für dich und deine Kinder aber du solltest jetzt an dich denken

Antwort
von thlu1, 408

Beziehung hat etwas mit Vertrauen zu tun. Das was du da gerade machst, ist das Gegenteil davon. Und vielleicht ist hier auch der Grund, warum sie Abwechslung sucht. Nach Geborgenheit, Verständnis und nicht Eifersucht und Kontrolldrang.
Das klingt jetzt hart, aber wenn eine Beziehung zerbricht, liegt das selten nur an einer Person. Hast du dich mal gefragt, wie du auf sie wirkst?
Wenn du sie liebst, dann zeige ihr das nicht durch deine Eifersucht, sondern durch Zärtlichkeit, Zuneigung.
Im schlimmsten Fall ist der andere gerade nur ihr Kummerkasten.

Kommentar von Derjuve ,

Ja klar hast schon recht aber man muss auch sagen er hat diese spysoftware erst nach dem ersten fremd gehen drauf geladen, also er hat das Vertrauen erst "gebrochen" als es dank ihr eh schon kaputt war

Kommentar von banana2230 ,

ich habe ihr sehr viel geborgenheit, liebe und auch abwechslung geboten, es ist ja nicht so das es das erste mal ist, sie hat es davor schon mehrmals mit irgendwelchen typen kontakt gehabt, bis zu diesem knall letztes jahr, aber sie kommt davon nicht weg, sie ist glaubh ich labil, ich hab alles versucht, aber es hat wohl nichts geholfen...

Kommentar von thlu1 ,

Das kann ich nicht beurteilen. Ich kann ja nur auf das reagieren, was du beschreibst und dort lese ich ganz viel über Eifersucht und Kontrolle. Im Prinzip kann ich dir nicht mehr raten, als einfach nur auf dein Verhalten ihr gegenüber zu schauen und ganz nüchtern zu fragen, ob du sie nicht doch zu sehr eingeengt hast. Und was heißt sie ist labil? Wovon kann sie nicht lassen? Ein bestimmter Mann oder vom fremd gehen? Das ist für mich ein Unterschied. Ist sie wirklich fremd gegangen oder hat sie nur jemanden gesucht, dem sie sich anvertrauen kann, weil sie sich zu sehr eingeengt fühlt? Gib eurer Beziehung eine Chance, indem ihr genau diese Fragen zu klären versucht. Manchmal hilft ein neutraler Dritter.

Kommentar von banana2230 ,

Du bist echt ein guter mensch und ich wede auf dich hören , ich liebe sie natürlich aber hab ihr gesagt das wenn sie mich behalten will muss sie viel machen, ansonsten no go, sie ist dlch gefahren oder?

Kommentar von thlu1 ,

Ihr müsst beide viel tun, nämlich an eurer Beziehung arbeiten. Das klingt hart. Das seid ihr beide euch schuldig. Wenn ihr beide jeweils mehr auf den anderen achtet, hat eure Beziehung eine Chance.

Ich drück euch beide Daumen. Ihr schafft das.

Antwort
von lilya1712, 331

Das schlimmste ist und da solltest du dir auch selbst die Frage stellen; Wenn du ihr verzeihst und sie würde aufhören, kannst du ihr je wieder vertrauen? Denn ohne Vertrauen geht eine Beziehung gar nicht.

Antwort
von Melissabosnjic, 345

Ich würde an deiner stelle ein paar Wochen abstand nehmen einfach eine Auszeit damit sie sieht wie sehr sie dich liebt und braucht 

Antwort
von beangato, 298

Geh doch einfach.

Deine Kinder bleiben trotzdem Deine Kinder.

Kommentar von banana2230 ,

Hab sie vorhin konfrontiert, da sagte sie das sie mir nichts erzählt hätte damit ich ich nicht durchdrehe, sie will mich nicht gehen lassen und erzählt mir hahnebüche dinge, hab ihr gesagt das mir das sch* egal ist und die chance vertan hat, lügen über lügen, jemand anderes wäre längst weg

Kommentar von beangato ,

Handle einfach.

Antwort
von Ebony20, 404

Ich bin ja mehr Fan davon eine Beziehung zu reparieren, anstatt sie wegzuwerfen. Aber in deinem Fall finde ich das schon ziemlich hart....

Würde ihr etwas an eurer Beziehung liegen, dann hätte sie den Kontakt schon vor einem Jahr abgebrochen. Sicherlich könnte man jetzt darauf rumreiten, dass du ihr kein Vertrauen schenkst bezüglich der Spysoftware, aber sie bekleckert sich ja auch nicht mit Ruhm.

Kurz um.

Ich würde mich von ihr trennen. Die Tatsache, dass sie lügt, wenn du sie darauf ansprichst geht gar nicht. Auc h wenn es immer ein schwerer Schritt ist, soetwas zu tun...Aber jetzt habt ihr die Chance noch glücklich zu werden, jeder für sich. In 20 Jahren sieht das schon schwieriger aus.

Antwort
von turnmami, 310

Und was ist nun deine Frage?

Antwort
von Lumpazi77, 314

Sage es ihr knallhart und dann verabschiede Dich

Antwort
von TreudoofeTomate, 317

Stimmt, das ist Bockmist. Aber doch schon irgendwie selbst verursacht. Betrug verzeiht man nicht.

Du solltest jetzt die Konsequenzen ziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten