Frage von Istdochegal918, 102

Sie hat einen neuen... Was soll ich tun :(?

Hallo Leute ich weiß grad echt nicht mehr was ich tun soll ich habe gerade eben erfahren dass das Mädchen in das ich verliebt bin einen neuen hat... Ich komme einfach nicht drauf klar es fühlt sich so als hätte man mit einem Messer in meinen Herz gestochen, ich kann und will mir nicht vorstellen wie eine andere person die wunderschönen Augen ihre wundervollen Lippen jetzt für sich hat, allein schon der gedanke daran macht mich echt fertig, ich will sie einfach nur noch vergessen weil es zwischen uns wirklich wahrscheinlich nie etwas geben wird und ich mir einfach unnötige Hoffnungen mache, ich sehe sie auch so gut wie jeden Tag da sie in meine Klasse geht ... Ich hatte schon überlegt die schule zu wechseln weil das mich echt fertig macht und ich dann meistens im Unterricht nicht voll bei der Sache bin :( könnt ihr mir paar Ratschläge geben oder so? ;( denkt jetzt nicht ich wäre sowas wie eine meme , dass ist auch das erste mal das ich mich verliebt habe...

Antwort
von DODOsBACK, 31

Halte durch - es geht vorbei. Natürlich ist es nicht schön - aber so etwas wird dir immer wieder passieren!

Lass es raus, mach Sport, foltere dein Musikinstrument oder verprügle dein Kopfkissen. Heul dich bei Freunden aus, höre Herzschmerzlieder, iss tonnenweise Schokolade und stell dir vor, was wäre, wenn...

Aber stell dir den Wecker! Nach einer gewissen Zeit sollte damit Schluss sein! Dein Leben geht nur dann weiter, wenn DU dafür sorgst. Also nimm dir Dinge vor, triff Freunde oder räume zumindest dein Zimmer auf, wenn du es nicht vor die Tür schaffst.

Gib nicht "ihr" oder "ihm" die Schuld. Und auch nicht dir selbst. Sowas passiert einfach! Vielleicht sitzt irgendwo ein anderes Mädchen und ist heimlich verrückt nach DIR...

Manchmal hilft es, einen Abschiedsbrief zu schreiben (natürlich nur für dich). Nach dem Motto: "Es war schön, von dir/ uns zu träumen. Du wirst immer etwas Besonderes für mich sein, aber jetzt ist es Zeit, dich gehen zu lassen. Danke für die schönen Erinnerungen, und alles Gute auf deinem weiteren Weg." (Natürlich mit deinen eigenen Worten).

Dadurch schaffst du es, nicht mehr nur das "Opfer" ihrer Entscheidung zu sein, sondern selbst Verantwortung zu übernehmen: du lässt sie aktiv gehen, statt einfach nur hilflos "zurückgelassen" zu werden!

Kaum einer kommt mit der "ersten großen Liebe" wirklich zusammen - vermutlich ist es sogar hilfreich, die erste Enttäuschung nicht in einer wirklichen Beziehung zu erleben.

"Was nicht tötet, macht dich (klüger)!" - durch solche Erfahrungen lernst du, andere Menschen (und auch dich selbst) besser zu verstehen. Und Verständnis zu haben. Dadurch wirst du erst "reif" für eine Beziehung, also hab noch ein bisschen Geduld, bald findest auch du die "Richtige"!

Kommentar von Istdochegal918 ,

Ich danke dir. 

Antwort
von meliglbc2, 16

Das tut mir wirklich leid!

Versuch aber bitte langsam damit anzufangen, sie aus deinem Leben zu löschen! D.h. jetzt nicht, dass du die Schule wechseln sollst oder nicht mehr das machen sollst, was du gern machst.

Sperr sie auf Whatsapp, lösch sie auf Facebook als Freund, folge ihr nicht mehr auf Instagram und verbanne alle Erinnerungen an sie in eine Kiste wie zb. Geschenke, Bilder oder sowas.

Da hast du schonmal den ersten Schritt getan. Ich weiß, es ist hart, aber damit solltest du erstmal anfangen, denn es wird dir nixs bringen wenn du sie weiterhin auf Facebook stalkst. Das würde dich nur noch mehr runterziehen.

Jetzt kommt das "seelische" aufräumen.

1. Wein dich aus. Lass deinen Schmerz, deinen Trauer einfach raus. Am besten wenn du mal alleine zuhause bist, denn soweit ich weiß, wollen Jungs keine Schwäche zeigen obwohl es keine Schande ist.

2. Verbanne sie so gut wie möglich aus deinen Gedanken. Ich weiß, es ist schwer aber wenn du dich anstrengst, wird es mit der Zeit immer besser werden.

3. Mach deine Hobbys, lerne, treffe dich mit Kumpels... lenke dich ab! Egal was du machst, Hauptsache du bist abgelenkt.

4. Das ist der wohlmöglich der schwerste Teil, denn du siehst sie ja täglich in der Schule. Versuche sie dort auch "auszublenden" oder zu ignorieren. Wenn du wieder an sie denken musst, dann versuche ganz schnell an was anderes zu denken. Zb. was du am Wochenende machen wirst oder an den letzten Urlaub. Egal an was Hauptsache nicht an sie.

Und versuche dich bitte nicht, mit anderen Mädchen abzulenken, denn das wird daneben gehen. Öffne dich erst wieder für andere Mädchen, wenn du dich dafür bereit fühlst.

Viel Glück und bleib stark!

Antwort
von AyitiGirl, 42

oje das klingt echt hart. Du musst es aber leider akzeptieren, dass sie einen neuen Freund hat. Die Schule solltest du deswegen aber nicht wechseln.

Kommentar von Istdochegal918 ,

Mein Verstand kann es akzeptieren aber mein Herz nicht..

Kommentar von AyitiGirl ,

Du kannst es aber leider nicht ändern und du kannst sie auch nicht zwingen dich zu lieben. So hart es auch klingt, du solltest dich ablenken, nicht ständig daran denken und irgendwann damit abschließen. 

Antwort
von Diverse14, 20

Ich kann dir ein Tipp geben einen Menschen zu vergessen. Siehe nur das schlechte in ihm.

Kommentar von Istdochegal918 ,

Sie hat das gewisse etwas, was andere nicht haben, und dass macht sie unvergesslich..

Antwort
von 111Nadine111, 25

Schwärmen ist nicht verlieben ;D Naja ist ja dein erstes mal xD Wirst du schon vergessen glaub mir ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten