Frage von Hessian94, 46

Sie hängt noch am Ex, was tun?

Hallo,

Vielleicht habe ich ja das Glück, dass mir jemand eine hilfreiche Antworten geben kann und sich alles durchliest.

Also ich (22) habe vor 4 Monaten über eine Dating-App eine Frau (19) kennengelernt. Sie teilte mir von Anfang an mit, dass sie momentan nach Ablenkung sucht da sie gerade aus einer längeren Beziehung kommt.

Nach ca. Einem Monat schreiben fand dann das erste Treffen statt und wir verstanden uns super. Es folgten mehrere Treffen bei denen ich langsam anfing mich in Sie zu verlieben. Auch sie zeigte sich sehr interessiert. Eigentlich dachte ich zu diesem Zeitpunkt bereits das wir ein Paar wären (wir schliefen miteinander, küssten uns und liefen Händchen haltend durch die Stadt)

Ich sprach sie 2 mal ganz nebenbei an, was das jetzt zwischen uns sei und sie meinte, dass sie sich sehr wohl bei mir fühlt und glücklich ist aber derzeit noch nicht bereit für eine Beziehung wäre. Das akzeptierte ich auch so zu diesem Zeitpunkt.

Jetzt, nach 4 Monaten, wurde mir es zu viel. Ich fühlte mich nicht mehr gut bei der Sache was wahrscheinlich auch daran lag das sie etwas abweisender wurde.

Zu diesem Zeitpunkt wusste ich auch, dass sie wieder Kontakt zu ihrem Ex hatte. Was für mich schlussfolgernd der Grund für Ihre Zurückhaltung mir gegenüber war.

Ich sprach sie ein letztes mal darauf an, dass mir das alles zu viel wird und ich damit so nicht umgehen kann und eine Entscheidung brauche. (Das ich vermutete das ihre Abweisung in letzter Zeit an Gefühlen zu ihrem Ex lagen erzählte ich dabei nicht) Sie erzählte mir das sie immer noch nicht bereit für eine Beziehung wäre und mit ihrer "Vergangenheit" klar kommen muss. ( Was ich dann als letztlich klaren Hinweis auf Gefühle für Ihren Ex zurückführte)

Ich schlug ihr vor erst einmal den Kontakt zu ihr abzubrechen, sodass wir beide Zeit für uns haben um mit unseren Gefühlen klar zukommen.

Ich will mich erst an Weihnachten bei ihr melden und schauen ob daraus noch etwas werden könnte.

Jetzt zur Frage: Meint ihr es macht Sinn den Kontakt jetzt erst einmal für 4-5 Wochen komplett abzubrechen und ihr damit erst einmal Zeit zu geben um mit sich ins Reine zu kommen und eventuell ihr Interesse zu wecken bzw. Sie mich vermissen lassen oder ist das keine Gute Idee?

Wenn ich Ideen oder vielleicht schon Erfahrungen damit hattet, wäre ich froh um Antworten.

Antwort
von ahsenah, 14

Ich würde erstmal auch auf Distanz gehen, denn um Lücken zu füllen bist du nicht da... vielleicht meldet die dich ja vorher bei dir, aber gebe jetzt nicht nach...danach wirst du schon Gewissheit bekommen.. vielleicht wird es was oder es wird nichts mit euch.. alles Gute :-)

Antwort
von Feuerherz2007, 28

Ich finde, das ist eine gute Idee und das Beste, was du tun kannst. Lege die Sache somit auf Eis, sie wird sich melden, wenn sie der Meinung ist, es könnte aus euch was werden. Kontaktiere sie nicht, denn sonst machst du dich womöglich uninteressant für sie, sie ist jetzt am Zuge, sei selbstbewusst auch wenn es schwer fällt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten