Frage von Hugnese, 49

sie gibt mir einen Korb oder doch nicht?

Hallo, Um mein Problem zu beschreiben, ich habe eine sehr gute freundin mit der ich mir mehr vorstellen könnte. Früher habe ich sie gefragt ob wir uns einfach mal so treffen wollen einfach ein Wenig quatschen unter freunden da sie in der zeit vergeben war hat sie mir jedes mal einen Korb gegeben. Nun ist sie mit ihren ex auseinander und Plötzlich treffen wir uns. Das letzte mal waren wir essen und es war ein verdammt schöner abend so das ich sie auf klartext einfach mal gefragt habe was das nun ist ob date oder Beziehung sie sagte meine Frage sei berechtigt und das es für sie in richtung Freundschaft läuft. Aber ich möchte mehr. Jetzt hat sie mich heute gefragt ob wir wieder etwas unternehmen wollen. Bei uns ist ein fest zu dem sie gerne mit mir hin gehen würde. was soll ich tun ?! Ist alles verloren oder nicht ? Achso und ihr ex war gleich mal 11 Jahre älter als ich steht sie nur auf ältere.? Ich 21 und sie 20

Antwort
von skipworkman, 8

Hi,

das mit dem" schauen ob sich Gefühle entwickeln", würde ich
nicht so machen. Gefühle sind da oder nicht. Und wenn keine da sind,
dann sind halt keine da. Dann dort noch Energie und Zeit reinzustecken,
finde ich unsinnig. Wenns blöd läuft kommt sie auch in Versuchung, deine
Zuneigung, für ihre Zwecke einzusetzten (Stichwört : Mödel aufbauen
etc...).

Wenn du für ein Mädel keine Liebe empfindest, bringst auch nix, wenn sie sich dir an den Hals wirft und irgendwelche Kunststücke vollführt. Das wird womöglich sogar den Gegenteiligen Effekt haben, weil der Respekt sinkt.

Entweder du akzeptierst die Freundschaft oder schränk den Kontakt erstmal ein, bis du drüber weg bist.

So würd ich das machen.

Viele Grüße

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe,

Dummerweise ist es in

derartigen Konstellationen wo der eine Protagonist an dem anderen ein

größeres Interesse hat als es bei diesem umgekehrt der Fall ist,

stets so, das eben dieses nicht vorhandene Interesse über dem

vorhandenen Interesse sozusagen steht. Anders ausgedrückt, was der

eine nicht möchte, das muss halt von dem der es möchte so auch

hingenommen werden. In dem von dir geschilderten Fall hat die besagte

junge Frau dir ganz klar gesagt wohin die Reise gehen könnte und

ergo das gilt für dich auch so zu akzeptieren. Somit wärst Du auch

ganz gut beraten nun nicht einen auf beleidigte Leberwurst zu machen

und dich auch mit der jungen Frau zu dem Fest welches sie gerne mit

dir aufsuchen würde begeben. Verloren muss übrigens noch längst

nichts sein und nur weil der Ex Freund von deiner sehr guten Freundin

um 11 Jahre älter gewesen ist, so muss auch das noch nichts besagen.

Antwort
von D3ath1st, 13

Also erstmal wenn sie dir klar sagt "Es soll mehr in Richtung Freundschaft gehen". Dann wird da erstmal nicht mehr passieren. Unternehmt einfach viel zusammen und habt eine gute Zeit zusammen ohne das du dir dabei zu viel denkst. Es wird die Zeit sagen ob sie Gefühle für dich entwickelt oder nicht, lass es einfach passieren. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community