Frage von CamrenJauregui, 29

Sie geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf?

Hey!

Vor kurzem hat meine Schwester geheiratet. Mit auf der Feier war die Schwester ihres Mannes, ich nenne sie mal Ally. Ally steht auf Frauen und outete sich bei 'Freunden'. Diese distanzierten sich von ihr und das machte sie natürlich extrem traurig. Sie weiß, dass ich auch auf Frauen stehe. An dem Tag hatte ich ein Kleid an. Sie schaute mich oft total .. verträumt? an und später meinte sie "Hast du ein Tattoo am Dekolleté? :)" ich sagte dann ja und machte meine Haare auf Seite. Jeder Blinde hätte gesehen, dass ihr Blick nicht auf das Tattoo gerichtet war.. :D Sie hat nun einen Freund, den sie überhaupt nicht liebt, da sie ja lesbisch ist, aber sie traut sich nicht, offen zu ihrer Homosexualität zu stehen. Meine Schwester erzählte mir schon oft, dass sie sich nach mir erkundigt. Ich sehe sie nie. Auf Geburtstagen kommt sie meist einen Tag später als wir, oder wenn wir schon längst zu Hause sind. Ich bekomme sie einfach nicht mehr aus dem Kopf. Nicht, weil ich auf sie stehe, aber weil es mir so extrem leid tut und sie eine interessante Persönlichkeit ist. Wie kann ich das vergessen? Mit meiner Schwester will ich darüber nicht reden, da es dann eh sofort heißt, ich sei verliebt.. Also: Wie kann ich das am Besten vergessen? ..

LG :)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Marinii199, 7

Vergesse am besten gar nicht, sondern stell dich deiner "Angst", du musst sie aufsuchen & ihr von deinen Gefühlen erzählen. Meiner Meinung nach kannst du sie nicht in so einer unglücklichen Situatuion lassen.

Denn klar ist Sie versucht dich aus ihrem Kopf zu bekommen und macht sich dadurch selbst was vor, denn sie erkundigt sich immer wieder bei deiner Schwester. Interesse besteht somit natürlich immer noch.

Mach du den ersten Schritt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten