Frage von Alfrodium, 134

Sie gehen lassen oder warten und festhalten?

Hallo, wie oben geschrieben hab ich ein Problem und suche nur einen guten Rat..

Ich hab mich vor fast einem Jahr in die Freundin von einem guten Freund verliebt.. Die Beziehung ist lange am wackeln, immer wieder Trennungen..aber ich glaube, sie kommen nicht von einander weg. Sie macht mir nun seit einem Jahr so starke Hoffungen, Dinge wie: "Du bist perfekt, wenn er nicht wäre..dann heirate ich dich noch irgendwie" Andauernd kuschelt sie mit mir wenn wir bei irgendjemanden feiern. Ich hab nun seit einem Jahr andauernd sie im Kopf und das zerbricht so vieles Anderes.

Also..sollte ich sie loslassen und abschließen oder einfach durchhalten und hoffen?

Antwort
von Nashota, 53

"Du bist perfekt, wenn er nicht wäre..dann ...."

Sätze mit "wenn" und "dann" im Zusammenhang mit eigenem nicht-wissen, was-man-will-Verhalten sind nur Aufschiebesätze. Hier wird sich um eine offensichtlich (längst fällige) Entscheidung gedrückt.

Du solltest dich selbst schützen und den Mut und die Kraft aufbringen, sie beim nächsten Kuschelversuch von dir wegzuschieben und ihr zu sagen, dass du nicht (immer) als Ersatzrad für ihr kaputtes (Beziehungs)Auto herhalten willst, nur weil sie nicht erkennt, dass das Auto nur noch auf der Felge fährt.

Wäre ihre Beziehung erfüllend, würde sie dich nicht als Kuschelersatz missbrauchen. Also soll sie sich darüber klarwerden, was real Sache ist und dich bis zur Klärung in Ruhe lassen. Mache ihr klar, dass ihr Verhalten dir gegenüber ausnutzerisch ist.

Kommentar von Alfrodium ,

Vielen Dank!

Antwort
von Suboptimierer, 59

Sie macht dir etwas vor. Sie will dich warm halten.

"Du bist perfekt, wenn er nicht wäre..dann heirate ich dich noch irgendwie"

Wenn das wirklich stimmen sollte und du wirklich aus ihrer Sicht perfekt für sie wärest, wäre sie längst bei dir. 

Du brauchst auch keinen Helden spielen und sie vor ihrem jetzigen Freund "retten". Das muss von ihr aus kommen.
Wie lange du warten willst, kannst nur du entscheiden.

Kommentar von Alfrodium ,

Ich hatte das schön befürchtet..an sich weiß ich ja auch, was da läuft in ihrem Kopf; aber ich bekomm sie einfach nicht raus aus MEINEM Kopf.

Kommentar von Suboptimierer ,

Ja, insgeheim hoffst du, dass sie sich möglichst bald von ihm trennt. 

Das ist so ein typisches Beispiel Herz vs. Hirn.

Du weißt genau, dass du lange warten kannst, willst es nur nicht wahr haben. 

Wenn dir Kuscheln reicht, mach weiter so. Es ist ja nicht so, dass du da irgend einen Nachteil durch hättest, außer vielleicht, dass es dir schwer fällt, dich auf jemand anderes zu konzentrieren. Aber um das zu beurteilen, kenne ich dich nicht genug.

Kommentar von Alfrodium ,

Das reicht nicht, ich unterbinde das meistens schon.. 

Das beste Beispiel ist, dass sie meistens nur da ist, wenn die beiden Stress haben. Ich WEIß was das bedeutet, aber glauben kann ich es nicht.

Antwort
von Centario, 60

Schwierige Lage für dich, da du nicht einfach auf Freundschaft schalten kannst, wenn doch mache es und denke einfach nicht weiter. Das wäre die beste Lösung oder doch loslassen. Denn bei hoffen gibt es den Ausspruch: "Hoffen und harren hält so manchen zum Narren".

Kommentar von Alfrodium ,

Ich hab das schon einige Male probiert. Aber selbst, wenn ich mich ablenke und nur einmal an das ganze denke, ist wieder alles wie vorher

Kommentar von Centario ,

Bleibt nur loslassen und ein begegnen vermeiden. Ich kann dich gut verstehen, Gefühle sind aus meiner Sicht nicht steuerbar.

Kommentar von Alfrodium ,

Danke. Bis jetzt ist es halt das Problem, dass ich in ihrem Umfeld komplett anders drauf bin, als wenn sie weg ist

Kommentar von Centario ,

Dann versuche es doch damit umzugehen, Gefühle sind zwar nicht steuerbar aber können sich mit viel, viel Geduld sich verringern. Wichtig ist, dass du es aushalten kannst.

Kommentar von Alfrodium ,

Ich Tu mein Bestes. Danke!

Antwort
von Marko212, 57

Entweder du wirst aktiv und sprichst sie mal dadrauf an oder lässt es ganz. Aber rummwarten und hoffen klingt nicht vielversprechend. Weder für dein Herz noch für euch noch für deine Freundschaft.

Vielleicht würde sie ja sogar etwas mit dir anfangen wenn mehr Zeichen von deiner Seite kämen.

Hoffe du meinst mit deinem Freund nicht deinen besten Freund... denn das wär gegen jede Regel des Ehrenkodexes. Sonst warte einfach bis die wieder mal getrennt sind und werde dann wie gesagt aktiv.

LG Marko.


Kommentar von Alfrodium ,

Ich glaube eher, da wird nichts kommen...aber ihr Freund sagt ja selbst, er will nicht mehr.. 

Ich glaube eher, das ist gequatsche..

Kommentar von Marko212 ,

Ich kenne die Situation nicht und auch nicht ihren Zustand in dem sie solche Dinge sagt aber rausfinden wird man es nicht durch irgendwie hoffen und durch hoffen wird ziemlich unwahrscheinlich was entstehen. Wie gesagt ich würde es entweder ganz lassen und sie vergessen oder aktiv werden und sie zu einer Entscheidung "zwingen".

Kommentar von Marko212 ,

Allerdingst klingt es so als hättest du dich schon zum loslassen entschieden. Du selbst weißt am besten die Antwort und wir können höchstens Denkansätze geben.

Kommentar von Alfrodium ,

Aber vielen Dank dafür! 

Antwort
von Pandileinchen, 52

"Wenn er nicht wäre" sagt alles. Sie wird sich nicht trennen wollen und hofft, dass es doch noch irgendwie mit ihm klappt. Ich würde meinem Freund erzählen, was sie so von sich gibt, wenn mir die Freundschaft was wert wäre.

Kommentar von Alfrodium ,

Schon geschehen, aber er sieht das irgendwie nicht ein..

Kommentar von Pandileinchen ,

Die haben wohl beide Tomaten auf den Augen. Sie mag deine Eigenschaften, die sie an ihm vermisst aber sie wird ihn wohl lieben. Vielleicht distanzierst du dich mal eine Weile von ihr und sie merkt was. Keine schöne Situation in der du da steckst :/

Kommentar von Alfrodium ,

Ich versuch ja schon, die Sache zu vergessen, aber sobald sie in der Nähe ist, sind alle Dinge, die ich tun wollte, weg..

Kommentar von Pandileinchen ,

Deswegen Distanz um dich selbst zu schützen. Du willst doch kein Trostpreis sein oder?!

Kommentar von Alfrodium ,

Richtig, danke. :/

Kommentar von Pandileinchen ,

Ich weiß, das tut schweineweh! Kopf hoch, das geht vorüber! Es steht bestimmt schon Eine in den Startlöchern, die dich als Hauptgewinn haben will. Lenk dich ab, unternimm was ohne die zwei mit anderen Freunden.

Kommentar von Alfrodium ,

Ich versuch's..wirklich vielen Dank!

Antwort
von Rilotex, 45

Komplizierte Frage finde ich.

Sie macht dir Hoffnungen und du liebst sie?

Ich denke mal du bist für sie Momentan nur sowas wie ein Lückenbüßer, eine Starke Schulter ein guter Freund. Ich denke mal nicht das du dir noch länger Hoffnungen machen solltest aber das entscheidet dein Herz alleine. Einfach abschalten ist nicht!

Kommentar von Alfrodium ,

Das Gefühl hab ich auch.. nur bekomm ich einfach keinen klaren Kopf

Kommentar von Rilotex ,

Was ich in solchen Situationen mache ist: Mich zrückziehen.

Was aber auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist!

Ich habe aus solchen Gründen schon mehrere Feundinnen (gute) verloren.Weil ich meist den Kontakt abbreche. Nach nen Paar Wochen wenn ich das alles verdaut habe bau ich den Kontakt langsam wieder auf!

Kommentar von Alfrodium ,

Irgendwas muss ich ja tun, nach einem Jahr reicht es mir mal langsam mit diesem Gefühl..

Kommentar von Rilotex ,

Dann zieh dich zurück unt verdau es.
Vielleicht versteht sie es wenn nicht war es keine gute Freundin!

Weis Sie von deinen Gefühlen ihr gegenüber?

Wenn nicht solltest du es ihr unbedingt sagen!

Kommentar von Alfrodium ,

Ja, das weiß sie schon lange.. aber sie belügt mich. Und ich weiß es, will es aber nicht wahr haben

Antwort
von astroval18, 41

Das ist echt schwierig. Auf der einen Seite ist das soooo asozial jemanden jemandem auszuspannen. Auf der anderen Seite kannst du warten bis sie wieder Schluss machen, dann ist sie ja nicht mehr vergeben. Und mal ganz nebenbei ist klar dass du ihr viel bedeutest, aber auch schweinig dass sie, obwohl sie einen Freund hat mit dir kuschelt. Wäre das meine Freundin und sie würde mit jemandem kuscheln würde ich die Beziehung jedenfalls erstmal auf Eis legen 

Kommentar von Alfrodium ,

Ich spann keinem die Freundin aus.. Ich will sie ja los haben, aber sobald ich sie sehe, verhalte ich mich auch gleich ganz anders

Antwort
von Deadpool11, 44

Zum guten freund halten! Frauen kommen und gehen doch Freunde bleiben für immer! merk dir das! ändert sich vielleicht wenn du älter bist!

Kommentar von Alfrodium ,

Ist richtig... Ich weiß halt nicht, wie ich sie aus dem Kopf bekommen soll

Kommentar von Deadpool11 ,

unternehm was mit anderen Mädels dann vergisst du sie schnell.

Antwort
von maetzold, 27

Sie würde sich und dir einen großen Gefallen tun, wenn sie endlich ihre Beziehung ins Besenreine bringen würde. Also mit dem anderen Schluss machen. Ansonsten erkenne ich hier doch noch Liebe oder eine Art Hörigkeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community