Frage von Frageste11er, 118

Sie findet es langweilig mit mir und will sich deshalb nicht treffen?

Ich steh auf ein Mädchen (wir sind einigermaßen gut befreundet) und ich will mal wieder sie in der Freizeit treffen. Sie weiß dass ich auf sie steh und sie weiß dass ich nichts erwarte von ihr. Sie meint für sie sei das kein Problem dass ich sie liebe aber ich glaub schon. Ich hab sie schon einmal allein getroffen aber das war für sie langweilig glaub ich weil wir nichts gemacht haben groß weil es mehr oder weniger spontan war und ich kein Geld auftreiben konnte um weg zu gehen also haben wir uns daheim getroffen und n bisschen geredet und was gegessen. Für mich war es schon was tolles, allein weil ich sie sehen durfte in der Freizeit. Ich würde sie gerne mal wieder alleine treffen aber das Problem ist halt dass ich nicht wirklich cool oder witzig bin oder jemand mit dem man sich gerne trifft und sie will sich deswegen nicht treffen weil sie denkt es würde langweilig werden. Sie hat zwar nie offiziell zugegeben dass es langweilig wäre aber ich weiß dass sie das denkt, ich frag sie einen Monat davor ob sie dann Zeit hätte und sie sagt dann "Muss schauen, wahrscheinlich ja" aber dann frag ich sie eine Woche davor nochmal ob sie Zeit hätte und sie sagt "Ne, hab da schon was ausgemacht". Ich fühl mich einfach verarscht weil sie weiß dass ich gerne was mit ihr da gemacht hätte aber dann macht sie mit wem anders was weil die denkt mit mir wird es langweiliger als mit anderen.

Ich würde sie gerne mal alleine treffen. Manche werden denken "Wieso muss es alleine sein? Wieso macht ihr nicht was gemeinsam mit anderen?" Es ist weil ich schon manchmal was mit anderen und ihr gemacht hab und ich mag das nicht weil sie beachtet mich da nicht so und ich kann da kein Gespräch länger als 2 Minuten aufrecht halten mit ihr ohne dass wer mich unterbricht. Und alleine hätte ich halt ihre Aufmerksamkeit und ich könnte länger mit ihr reden.

Ich hab auch extra Geld zusammen gekratzt um mit ihr in die Shishabar zu gehen weil sie liebt Shisha aber sie will nie was mit mir machen.

Was kann ich tun damit sie vlt Lust bekommt was mit mir zu machen? Wie kann ich ihr zeigen dass es nicht langweilig wird mit mir?

lg

Antwort
von Minischweinchen, 29

Hallo,

was Du als erstes Mal einsehen musst, das Ihr nicht "einigermaßen befreundet " seid, Ihr seid überhaupt keine Freunde. Denn Freunde benehmen sich nicht so wie dieses Mädl, sondern eine Freundin freut sich , wenn sie von ihrem Freund hört oder etwas mit diesem zusammen unternimmt oder einfach bloß trifft.

Sie will sich aber nicht mit Dir treffen. Sie sagt einem Monat davor ja und eine Woche davor Nein, sie hält Dich hin. Anscheinend findet sie es toll von Dir angehimmelt zu werden, will aber im Grund keine Freundschaft , noch was anderes, mit Dir.

Das Du langweilig bist, das meinst Du selber, nie hat es doch jemand gesagt. Sie will sich einfach nicht mit Dir treffen, weil alles wichtiger ist als Du und warum? Weil sie auch keine Freundin ist, mach Dir nichts vor.

So jemanden läuft nicht auch noch hinterher. Wofür? Du brauchst doch so jemanden nicht, dem Du nicht wirklich wichtig bist und der auch keine Freundschaft mit Dir möchte.

Lieber gar keine Freundschaft, als so was.

Sie beachtet Dich ja auch gar nicht, wenn andere dabei sind. Was soll sie denn noch machen, damit Du einsiehst, das sie weder eine Freundin, noch eine Liebe für Dich sein wird oder werden wird.

Sie hat einen schlechten Charakter, sonst würde sie Dir klipp und klar sagen, das sie Dich als Freund nicht will und auch Dich nicht treffen will. Statt dessen immer wie nur Ausreden oder besser gesagt lügt sich Dich an und so jemanden findest Du toll?

Tu Dir selber den Gefallen und brich den Kontakt ab, weil es für Dich nur verletzend ist. Du hast es doch nicht wirklich nötig, so jemanden immer wieder zu fragen, ob sie sich mit Dir trifft.

Du bist in sie verliebt, sie aber nicht in Dich und es bringt doch wirklich überhaupt nichts, sich mit so jemanden treffen zu wollen und diesen anzuhimmeln, wobei Du genau weißt, das wird nie was.

Du wirst immer mehr darunter leiden, weil Du eben verliebt bist.

Außerdem solltest Du Dich nicht immer selber runtermachen, denn wenn Du das richtige Mädl findest, die findet sicher überhaupt nichts an Dir langweilig , ganz im Gegenteil.

Zeig statt dessen doch ein bissl stolz und hör auf einem Traum hinter her zu jagen, der sich nicht erfüllen wird.

Vor lauter Dich selber langweilig finden und dieses Mädl anzuhimmel, wirst Du noch ein Mädl übersehen, das Dich wirklich gerne zum Freund hätte.

Liebe Grüsse!

Antwort
von EinhornQueenx, 41

Wenn sie euer Treffen, dass ihr eigentlich so gut wie sicher abgemacht habt, plötzlich damit ersetzt, wen Anderes zu treffen und dir immer wieder abzusagen, würde ich ihr die kalte Schulter zeigen... warum solltest du Geld für sie ausgeben, wenn sie deine Bemühungen scheinbar nicht zu schätzen weiß? Ich würde sie an deiner Stelle mal darauf ansprechen, dass du das schade findest, wenn sie immer absagt oder plötzlich mit wem Anderen was macht, obwohl ihr euch sehen wolltet.. Offen reden ist immer gut :)

Antwort
von TailorDurden, 30

Tu Dir selbst einen Gefallen und mach etwas mit anderen Leuten. Such Dir andere Freunde, unternimm generell ohne ihr was. Sie bekundet so offensichtlich, dass sie mit Dir erstmal nichts mehr machen will - also tu Dir das nicht an, und lass Dich immer wieder zurückweisen. Das tut doch auch weh und ein glückliches Ende gibt es 100%ig nicht. LASS ES. Du machst Dich damit kaputt.

Ganz im Gegenteil solltest Du wieder lustige, tolle Sachen mit anderen tollen Menschen machen. Wenn Du glücklich, aktiv bist, viel lachst und viele Dinge unternimmst, wirst Du dabei sicher viel schneller ein anderes Mädchen kennenlernen, die Dich auch toll findet. Dann merkst Du hoffentlich mal, wie gut es sich anfühlen kann, wenn man angenommen anstatt ständig abgewiesen wird. Dann merkst Du auch hoffentlich, dass Du Dir damit gerade nur selber weg tust.

Antwort
von MrsShawnMendes, 14

Treff dich mir anderen &' stell Fotos rein wo ihr lacht :D

Antwort
von offeltoffel, 32

Auch wenn sie sagt, dass es für sie ok ist, dass du sie liebst...es ist immer eine ungemütliche Situation. Ich kann gut verstehen, dass es sich für sie irgendwie...pelzig...anfühlt, verstehst du?

Es ist ja super lieb von dir gemeint, dass du auch noch Geld sparst um sie glücklich zu machen, aber das macht es doch für sie nur noch unangenehmer. Vielleicht wollte sie dich ja auch nur nicht kränken und dich nicht verletzen, aber ich denke es sollte einfach nicht unbedingt so sein, dass zwei Leute privat Dinge unternehmen, wenn einer von beiden die Liebe des anderen nicht erwidert...

Kommentar von Frageste11er ,

ich verstehe schon was du meinst aber ich hab ihr ja gesagt dass ich nichts erwarte und dass ich mir auch keine Hoffnungen mache. ich will sie einfach treffen, nur wie Freunde aber das verstehst sie glaub ich nicht.

Kommentar von offeltoffel ,

Und ich kann bestens verstehen, dass sie das nicht versteht. Mag ja sein, dass es für DICH ok ist, aber für SIE ist es das eben nicht. Es ist für SIE eine unangenehme Situation und wenn du sie als Person schätzt und ihr etwas Gutes tun möchtest, dann versuche besser nicht, mit ihr weitere Treffen zu vereinbaren (es sei denn SIE schlägt es vor). Wenn du das nicht kannst, dann sind deine Motive egoistischer, als du dir womöglich bewusst bist.

Antwort
von Tearsinclub, 26

Es ist kompliziert, wenn du weißt dieser Junge liebt dich, aber du ihn nicht.
Ich befinde mich selbst in so ner Situation bzw. befand mich.
Man möchte den Jungen einfach nicht kränken. Obwohl sie es vielleicht damit tut.

Kommentar von Frageste11er ,

mit was kränken?

Kommentar von Tearsinclub ,

Zum Beispiel das Treffen absagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community