Sie bricht mein Herz, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du jemanden boxen willst, boxe lieber sie, die anderen Jungs können ja schließlich nichts dafür, dass sie eine Sch***pe ist. Am besten wäre aber, wenn du niemanden boxt. Wenn du schon weißt, dass sie "enorme psychische Probleme" hat, kann ich dir nur eins raten: Lauf, so lange und so weit wie du kannst. Beziehungsunfähige Leute sind nun mal beziehungsunfähig und psychische Probleme spielen eine große Rolle dabei. Meine BFF hatte einen Freund mit Persönlichkeitsstörung, solche Menschen sind erstens nicht lernfähig und zweitens können sie keine echte Liebe für andere Menschen empfinden. Wenn du eine Frau willst, die ständig mit anderen vögelt, dich belügt und hintergeht, dann lauf ihr ruhig weiter hinterher. Wenn du aber eine Frau willst, die dich ebenso mag wie du sie, dann schlag sie dir aus den Kopf und lern neue Mädels kennen, irgandwann ist eine dabei, in die du dich Hals über Kopf verliebst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playboystyler19
27.11.2015, 17:23

Ich sorge mich wirklich sehr um ihr Wohlergehen aber da ich keine Besserung sehe wäre es wirklich am besten wenn ich mich entferne..

Nur wie wenn wir 3 mal die Woche 1 Meter voneinander entfernt sitzen? Und ich zuschauen muss ... -.-

Wie soll ich vorgehen? In whatsapp nicht mehr antworten?

0

Zeig ihr mal ihre Grenzen. Nur weil du sie liebst heißt es nicht das du ihr alles durchgehen lassen kannst. Und renne ihr nicht hinterher oder kleb sichtlich an ihr.

Zeig ihr das du sie immernoch willst aber nicht alles mit dir machen lässt.

Du packst das <3 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playboystyler19
27.11.2015, 16:12

Danke aber ich klebe nicht an ihr.. wirklich nicht.. es zerreißt mich nur zu sehen wie sie sexuell ausgenützt wird.. ich weiss nämlich wie sie am Ende des Tages drauf ist.. sich selbst verletzen ist nur eine von vielen Dingen die sie dann tut.. :/

0

Ich habe das Gefühl, dass die bisherigen Antwortenschreiber das mit den psychischen Problemen einfach überlesen haben. Wenn ich hier so Dinge lese wie ''Bi*ch'' dann bekomme ich das K*tzen. Sie genießt die oberflächliche Anerkennung durch das andere Geschlecht, daran ist nichts falsch. Wenn man sich die ganze Situation genau anschaut, dann sieht man, dass sie Angst vor emotionalen Bindungen hat und sich deshalb nur auf oberflächliche oder sexuelle Bindungen einlässt. In einem solchen Fall hilft nur ein Psychologe oder Psychiater und als Freund muss man einfach sehr viel Geduld und Verständnis haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playboystyler19
27.11.2015, 16:32

Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen..

Sie hatte bisher mehrere Selbstmord versuche gewagt und sie ritzt sich sogar manchmal.. ich kann es einfach nicht mitansehen ich hätte so viel zu geben..

Nur muss ich sagen das mit Psychiater oder Psychologe ist wieder so ein Punkt wo man sich im Kreis dreht.. abgesehen das sie sich weigert da hinzugehen lässt sich ein Mensch sowieso nicht einfach so "reparieren"

Weisst du in letzter Zeit bin ich sowas wie ihr Psychologe 😳(klar möchtest du mit deinem Psychologen nicht die ganze Zeit abhängen) aber wenn ich mit meinen eigenen Augen sehe (von meinen gefühlen ihr gegenüber abgesehen) wie sie sich doch selberhintergehen.. ich pack das einfach nicht auf dauer

0
Kommentar von djNightgroove
27.11.2015, 16:33

Woher willst du wissen, dass sie Angst vor Bindungen hat und keine ausgewachsene narzisstische Persönlichkeitsstörung oder eine Borderline-Störung? Solche Menschen sind nicht einfach mal so therapierbar und Geduld und Verständnis des Partners bringt da wenig, ganz im Gegenteil, es gibt psychische Erkrankungen, bei denen das Verständnis des Partners bewusst ausgenutzt wird - wie es diesem dabei geht, interessiert die erkrankte Person wenig bzw. überhaupt nicht. Von Ferndiagnosen von Menschen, die man nicht mal kennt, sollte man besser absehen! Sry, aber "psychische Probleme" sind kein hinreichender Grund, dass man seine Mitmenschen wie den letzten Dreck behandeln darf - und nur, wenn der Erkrankte das auch reflektiert bekommt, hat er überhaupt die Chance zu erkennen, dass da Handlungsbedarf besteht.

0

Meiner Meinung nach würde ich die Finger von ihr lassen. Sie macht wohl echt mit jedem Typen (sexuell) rumm. Sie weiß wohl selber nicht was sie genau will. Aber ich denke das es wirklich nicht die richtige für dich ist, du bist für sie echt zu schade und sofern es dir immer weh tut ist es wirklich nicht das richtige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie weiß, wie sehr sie dich mag, dann ist sie es überhaupt nicht wert! Sie verletzt dich und das nicht ausversehen, denn sowas passiert nicht ausversehen. Wenn sie dich wirklich so mögen würde wie sie sagt dann würde sie auch auf deine Gefühle Rücksicht nehmen. Tut mir leid, hört sich wahrscheinlich jetzt auch ziemlich hart an, aber so seh ich das. Versuch sie einfach zu vergessen, so schwer es auch ist. Die nächste große Liebe wird sicherlich kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ist behindert und du liebst sie... mach deine azgenauf und dein herz zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist behindert jetzt zu schreiben dass du sie vergessen sollst aber ich verstehe dich! auch wenn ich dich nicht kenne hast du was besseres als ne bi*ch verdient! Sie verdient deine Liebe garnicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung