Frage von R2003BT04, 57

Sie beachtet mich nicht oder vielleicht doch?

Also ich bin in ein Mädchen verliebt sie geht eine Klasse unter mir und ich weiß auch wie sie heißt.Jedenfalls als ich mich in sie verliebte also Anfang des neuen Schuljahres habe ich halt versucht Blickkontakt herzustellen.Das hat nach langer Zeit auch geklappt und sie hat mich dann auch bemerkt und angeguckt.Aber das Problem war halt am nächsten Tag waren schon Herbstferien und nach den Herbstferien beachtete sie mich eigentlich nicht mehr so und das Problem ist halt auch das bald Winterferien sind und ich bin mir auch ziemlich sicher das sie keinen Freund hat.Und wenn sie mich halt ansieht guckt sie ganz schnell nach ungefähr 0.3 Sekunden wieder weg.Ich glaube aber halt nicht das sie keine Interesse an mir hat sonst würde sie mich ja überhaupt nicht angucken und ich will sie halt auch nicht ansprechen da sie immer wirklich immer mit bei ihrer besten Freundin ist.Letzte Woche hat sie mich irgendwie wieder mehr angeguckt also bemerkt ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Antwort
von LisaFomin, 30

Oki, also erstmal frag sie z.b. eine HA gut verstanden hat, und ob sie dir hilft. Bzw. gehst du zu ihr und der Freundin und fragst beide (Dabei weißt du dass es sich um ein Fach handelt was sie gut kann) wenn sie dir dann hilft, versuch sympathisch zu sein. Ein paar Witze raus zu bringen. Danach vielleicht einige privaten Fragen zu stellen. 

Falls dir das noch zu wenig ist, dann schreib mich doch bitte privat an, ich helfe dir gerne ;) 

lg

Kommentar von R2003BT04 ,

Geht schlecht wenn sie eine Klasse unter mir geht.

Antwort
von MatthiasHerz, 17

Du kannst keine Zeichensetzung oder doch?

Wenn Du willst, dass sie Dich mehr beachtet, sprich sie an.

Kommentar von R2003BT04 ,

Wieso sollte ich bei so nem langen Text auf Zeichensetzung achten?

Kommentar von MatthiasHerz ,

Gerade bei langem Text ist Zeichensetzung wichtig, damit er gut zu lesen ist.

Stell Dir vor, Du müsstest ein Buch lesen, das keine Zeichensetzung enthält. Nach wie vielen Seiten verlörest wohl die Lust am Lesen?

Zurück zum Thema:

Die Aufmerksamkeit des von Dir auserkorenen Mädchens wirst nur bekommen, wenn endlich mit ihr redest.

Schlimmstenfalls gibt sie Dir einen Korb, aber dann weißt wenigstens, woran Du bist.

Kommentar von R2003BT04 ,

Ja ich habe es ja jetzt verbessert.

Also da ich heute nicht in der Schule war konnte ich sie nicht ansprechen,aber morgen kann ich es ja versuchen wenn ich wüsste was ich zu ihr sagen soll.Meistens sitzt sie ja mit ihrer besten Freundin auf einer Bank und ich will eigentlich nicht einfach dahin gehen weil ich finde das dass irgendwie dumm kommt wenn ich da einfach hingehe.Vielleicht kann ich mit meinen Kumpels so ne Challenge machen und jeder muss halt ein Mädchen seiner Wahl ansprechen.

Kommentar von MatthiasHerz ,

Es ist nicht dumm, jemanden anzusprechen, der Dich interessiert, und es kommt auch nichts.

Sprich sie an und mach ihr ein Kompliment. Sag ihr, was Dir gefällt.

So etwa: „Hallo, (Name) Du bist mir aufgefallen, weil mir Dein Lächeln/Mund/Deine Augen/Haare/(was auch immer) gefällt. Treffen wir uns mal nachmittags/abends ?”

Sagt sie ja, lass Dir ihre Nummer geben und gib ihr Deine.

Ist sie nicht interessiert, frage: „Vielleicht ein anderes Mal?” Sagt sie dann wieder nein, vergiss sie.

Ist Dir das alles zu dumm, denk Dir etwas Anderes aus, das sie fragen willst, oder lass es bleiben, dann wird eh nichts daraus.

Reden oder nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community