Frage von klaus913, 10

Sie 25 ich 18?

Hallo Communtity,

ich habe mich in ein Mädchen verliebt, wir verstehen uns echt gut und so. Aber ich mache mir Gedanken wegen des Altersunterschiedes (7 Jahre) und wie ich Ihr meine Eltern vorstellen soll, da Sie augenscheinlich älter aussieht als ich(logisch). Wär schön, wenn Ihr irgendwelche Tipps für mich habt. Vielen Dank im Voraus.

MfG Anonym

Antwort
von Sonnenstern811, 8

Wenn ihr euch liebt, spielt das überhaupt keine Rolle. Das Verhältnis ist ja keineswegs außerhalb jeder Norm. Mit den Jahren wird der Faktor zudem immer geringer.

Deine Eltern sollten eure Entscheidung akzeptieren, denn ihr wollt ja zusammenleben, nicht sie.

Beratung ja, miesmachen nicht erlaubt.

Viel Glück dann für euch.


Kommentar von klaus913 ,

Dankeschön :)

Antwort
von TheFreakz, 4

Das Alter spielt keine Rolle so lange ihr euch versteht. Ich bin auch 17 und mein Freund 26 - wir wohnen zusammen.

Antwort
von GenLeutnant, 5

ich mache mir Gedanken wegen des Altersunterschiedes (7 Jahre)

Darüber musst Du Dir keine Gedanken machen.Sieben Jahre Unterschied stellt überhaupt kein Problem dar.Deine Eltern werden erfreut sein,daß Du ein Mädchen nach Hause bringst,die schon weiss was sie will.

Antwort
von WelleErdball, 10

Das ist kein Mädchen sondern eine erwachsene Frau. Du beschreibst, dass du dich in sie verliebt hast aber nicht was sie möchte und ob sie auch in dich verliebt ist. Schlussendlich seid ihr beide volljährig und wenn ihr BEIDE eine Beziehung führen wollte dann versucht es. Sich gegenseitig den Eltern vorzustellen hat Zeit.

Kommentar von klaus913 ,

Ich weis aber für Ihr Alter ist Sie mehr oder weniger kindisch deshalb passen wir so gut zusammen, denke ich :) ( deshalb habe ich Mädchen geschrieben).

Antwort
von silasmfg, 9

Ich würde sie ganz normal vorstellen , den wenn ihr euch wirklich liebt sollten sich deine Eltern damit abfinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten