Frage von 4sdfxD, 196

Sie 21 Ich 16, Treffen in Ordnung?

ich habe letztens in Skype ein Mädchen kennengelernt (schon mit Cam geskypt, also es ist kein Junge, der mich verarscht) und wir haben die letzten Tage richtig lange geskypt und so, jetzt haben wir vorhin bemerkt, dass wir in der Nähe wohnen und wollten uns mal treffen zum chillen (keine Beziehung oder so, wir mögen uns nur und können sehr gut miteinander über eigentlich alles reden)

Spricht was dagegen? Meine Eltern wissen nichts und werden das auch nicht tun, denn wenn ich denen sage "Ich hab eine im Internet kennen gelernt und treff mich mit der, sie ist 21", dann bin ich tot xD

Würde mich über antworten freuen! :D

Antwort
von Wuestenamazone, 132

Gesetzlich ist es okay aber ich finde Partner die ungefähr gleich alt sind besser. Sie darf sovieles was du nicht darfst. Am Ende eure Entscheidung aber denkt nochmal drüber nach

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, Liebe, Treffen, 35

Na gut Du bist derzeit gerade mal 16 Jahre Alt und diese junge Frau ist derzeit immerhin bereits 21 Jahre alt und wenn Du nicht mit deinem Alter sozusagen geflunkert hast, dann ist es ohnehin schon ein kleines Wunder, das diese junge Frau überhaupt daran interessiert ist sich mit dir zu treffen. Ergo es spricht nichts direkt dagegen euch irgendwo im quasi öffentlichen Bereich zu treffen und dann wirst Du vermutlich auch klüger sein bezüglich dem was die Stunde geschlagen hat.




Kommentar von 4sdfxD ,

nein, sie weiß, dass ich 16 bin, wie gesagt, sie steht nicht auf mich, ich nicht auf sie, wir mögen uns nur

Kommentar von JZG22061954 ,

Na dann ist doch ohnehin alles Roger.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Eltern, 29

Hallo! Vom Alter her ist das kein Problem - aber warum sind Deine Eltern so heftig? Woher kommen die? Spielt da die Religion mit? 

Ich wünsche Dir alles Gute.



Antwort
von HolaPaola, 92

Das ist doch kein Problem. Ihr versteht euch gut und der Rest ist egal, ist ja bei euch auch erstmal nur freundschaftlich :) Ich würde mich mit ihr treffen und dann könnt ihr weiter sehen.

Antwort
von Widde1985, 61

Hallo 4sdfxD,

was sollte dagegen sprechen? Trefft euch einfach!

Lg. Widde1985 

Antwort
von LemonenMann, 78

Ich weiß nicht was ihr alle habt aber da ist nichts in Ordnung.
Es ist zwar deine Entscheidung ob du der Mehrheit in so einer gefährlichen Situation vertraust aber hoffentlich machst du das richtige.
Nicht nur Männer sind gefährlich auch Frauen können es sein!
Was wenn sie dich ermorden oder vergewaltigen will... Alles ist möglich.
Ich würde es nicht tun da du sie nicht kennst! Nimm am besten Freunde mit die eine gewisse Stärke haben.

Kommentar von 4sdfxD ,

ähm die ist 1.58 

Kommentar von HolaPaola ,

Diese Panikmache ist voll übertrieben. Schließlich trifft man sich mit fremden Menschen auch immer in der Öffentlichkeit, was soll da schon passieren!? Ich mache es ständig und lebe auch noch!

Kommentar von 4sdfxD ,

vorallem, als ob die mich vergewaltigt...

Antwort
von Sinaaa006, 74

Passt doch, Trefft euch halt erstmal irgendwo öffentlich falls dohc was sein sollte und so aber du weißt schon was du tust

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community