Frage von RockyAP, 31

Side Deck. Was ist das?

Ich verstehe die Info in der Anleitung nicht. Ich Spiele nicht auf Turnieren also brauch ich es eng. nicht.

Expertenantwort
von PsykoPunkZ, Community-Experte für Yugioh, 22

Hallo,

ein Side Deck darf maximal 15 Karten beinhalten und zwar alles was im Main oder im Extra Deck auch sein darf. Du kannst XYZ-, Synchro- oder Fusionsmonster im Side Deck haben, ebenso Zauber, Fallen und Monster.

Das Side Deck kann immer nach Game 1 und nach Game 2 (sollte es eines geben) genutzt werden und zwar darfst du Karten aus dem Side Deck mit Karten aus dem Main/Extra austauschen. Der Tausch muss immer 1:1 sein!

Es ist dafür da um gegen andere Decks Karten einsetzen zu können, die sie benachteiligen und beeinträchtigen, die sogenannten Outs.

Gruß

Kommentar von RockyAP ,

Oh THX. aber das werd ich net brauchen

Kommentar von PsykoPunkZ ,

Man braucht eh nur Outs gegen die anderen Meta Decks und gegen diese wirst du nicht spielen, wenn du keine Turniere spielst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten