Frage von Devrimci, 590

Sicherung fliegt raus, wenn die Spülmaschine angeschaltet ist?

Geräteart : Geschirrspüler Defekt : Sicherung vom Kasten fliegt Hersteller : Beko Gerätetyp : beko dsn 6634 fx Kenntnis : keine Kenntnis der Materie ______________________

Hallo liebe Foris

Seit Tagen, muss ich mein Geschirr mit der Hand waschen, es ist die Gastronomie, daher der Stress!

Ich hab seit 2 Jahren diese Beko Geschirrspüler am laufen, der läuft im Durchschnitt 2 Mal am Tag. Vorgestern hat die Spülmaschine den Geist aufgegeben..

Jedesmal wenn ich die Spülmaschine anmache, fliegt die Sicherung vom ganzen Raum raus, also von der ganzen Küche, aber die andere Räume laufen noch.

Es ist wirklich kurz nach dem Anschalten, der zeigt dann ne Restzeit von einer Minute, versucht halt zum Abschluss zu kommen, macht die üblichen Geräusche, dann rieche ich was verschmortes, und dann fliegt die Sicherung.

Ich schaltete in der Nacht davor die Spülmaschine an zum Spülen, das heißt praktisch er kam nicht zum Ende. Denn wenn man die Maschine anmacht, macht sie ja da weiter wo sie aufgehört hat. Das heißt die SIcherung müsste am Ende des Spülvorgangs kurz vor dem Abschluss rausgeflogen sein..

Auf dem Boden lag übrigens Wasser.. ist also Wasser ausgeleaufen wie es aussieht.

Reparieren möchte ich das Teil nicht, da es 260 Euro gekostet hat. Aber ich würde schon wissen was das Problem ist.

Danke

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 522

willst du eh ne neue kaufen und dem problem tatsächlich auf den grund gehen, dann würde ich sagen du sezierst die maschine am besten. also stecker raus, und schraubendreher, zange etc. auspacken...

die drei hauptverdächtigen aus meiner sicht sind der Hauptmotor (umwälzpumpe) die Abwasserpumpe oder die Heizung... ggf. kann auch durch eine undichte stelle wasser auf oder in die steuerung geflossen sein.

lg, Anna

Kommentar von ETecDani ,

@ Anna: das ist gut... Du hast mich auf eine Idee gebracht.

@ Devrimci: Sieh nach ob der Abwasserfilter noch richtig sitzt, vielleicht ist die Pumpe zum Abpumpen verstopft oder es klemmt was drin! Das könnte eventuell ganz einfach zu beheben gehen. Aber eher den Servicetechniker das machen lassen.

Antwort
von ETecDani, 476

Beachte immer ob ein Schutzschalter mit Testknopf oder ein Schutzschalter nur mit Wippe abfällt.

Beim Schutzschalter mit Testknopf handelt es sich um einen FI und dein Geschirrspüler erzeugt einen Erdschluss. Das heißt deine Heizspirale ist nicht mehr richtig isoliert.

Beim Schutzschalter ohne Testknopf ist es meistens ein Leitungsschutz und das bedeutet daß etwas an der Elekronik defekt wäre und die Heizspirale zb falsch angesteuert wird. (Kurzschluss oder Überlast)


Bei den Bilder siehst du links einen FI: Testknopf und IΔn Angabe

Und rechts einen Leitungsschutz: B16, C16, B13, .... Angabe

Beim Leitungsschutz kann man auch unterscheiden ob es sich um einen Kurzschluss oder Überlast handelt. Wenn du den GS einschaltest und die Sicherung wieder fliegt probier sie gleich darauf wieder einzulegen.. wenn es möglich ist war es ein Kurzschluss und wenn es nicht möglich ist eine Überlast(Zu hohe Wärmeentwicklung).

Kommentar von Devrimci ,

Vielen Dank!

Für denn Fall, dass die Heizspirale nicht richtig isoliert ist, wwas könnte man da machen, also wie kommt man an die Heizspirale dran, kann man das als Laie machen? 

Es ist ja auch Wasser rausgeflossen, ist das normal? Oder ist da was undicht?

Kommentar von ETecDani ,

Man kann als Laie versuchen ob man die undichte Stelle beheben mag.. vielleicht ist die Heizspirale an einer Klemmstelle nass geworden wo kein Wasser hin sollte.

-Aber dann verfällt natürlich jegliche Gewährleistung.

Bei defekter Isolierung müsste ein Fachmann eine neue Heizspirale einbauen, wenn du einen privaten Elektriker kennst der günstig die passende Heizspirale kriegt kann sichs auszahlen. Aber meistens sind die Hersteller so Schweine und verkaufen Ersatzteile gleich teuer wie ein neues Gerät... :/

Kommentar von Devrimci ,

Ja da lag ziemlich viel Wasser auf dem Boden. Naja wenn da was undicht ist, macht es eh keinen Sinn da was zu reparieren..

Antwort
von Pilgrim112, 379

Also fliegt der Fehlerstromschutzschalter (RcD) raus...  Denke das wird die Heizung sein.  

Ruf dir mal einen Servicetechniker, der kann dir am ehesten helfen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten