Frage von iamanormaluser, 67

Sichert das Windows Backup alle Daten, also auch Spiele und Programme?

Hallo, ich habe ein Backup meiner Festplatte auf eine externe Festplatte gemacht. Auf meiner Festplatte sind circa 900GB belegt und das Backup hat auch ungefähr 900GB. Wenn ich jetzt den Rechner komplett Platt mache und auf ein neu aufgespieltes Windows 7 mein Backup aufspiele, habe ich dann auch alle Spiele von Steam wieder und alle Programme? Klar, kann ich die Spiele auch nochmal runter laden, aber das wären über 300GB und dauert eben sehr lange.

Danke für alle Antworten und eure Zeit :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Roderic, Community-Experte für Hardware, Windows, Windows 7, 53

Das kommt drauf an, was du beim Erstellen der Sicherung angegeben hast, daß gesichert werden soll.

Entweder ist es ein Systemabbild. Dann sind alle Daten gesichert - auch die installierten Programme und Spiele.

Oder es ist ein gewöhnliches Datenbackup - dann sind nur die angegebenen Ordner gesichert - üblicherweise die der Benutzer. Die installierten Programme und Spiele sind dann nicht dabei.

Kommentar von iamanormaluser ,

Danke, dann mach ich ein Systemabbild und setze W7 neu auf. 

Kommentar von Roderic ,

Was ist eigentlich das Ziel deiner Aktion?

Ein jungfräuliches fehlerfreies Windows mit all deinen Spielen und Einstellungen und Spielständen,

oder nur ein jungfräuliches fehlerfreies Windows?

Wenn du ein Systemabbild wieder einspielst, ist alles wie vor dem Erstellen des Abbildes.

Das ist ja der Zweck des ganzen.

Falls du vor dem Erstellen des Systemabbildes Fehler oder Unpässlichkeiten in deiner Windows Installation hast, hast du sie nach dem Zurückspielen des Datenträgerabbildes auch wieder drin.

Kommentar von iamanormaluser ,

Nein, ich möchte einfach nur von einer HDD auf eine SSD wechseln. 

Kommentar von Roderic ,

Das geht mit einem Systemabbild. Mach ich seit Jahren so.

Einziges Problem: Die SSD muss mindestens genausogroß sein wie alle Partitionen der alten HDD zusammen.

Also entweder du kaufst eine entsprechend große SSD oder du machst die Partitonen auf der alten HDD vorher entsprechend kleiner, so daß sie dann auf deine neue SSD draufpassen.

Kommentar von iamanormaluser ,

Ich wollte eigentlich meine HDD platt machen und Windows dann auf meiner SSD installieren und von da aus das Systemabbild auf die HDD machen, geht das? 

Kommentar von Roderic ,

Das geht - bringt dir aber garnichts.

Wenn du Windows neu installierst - egal ob wieder auf die HDD oder auf die SSD - musst du auch deine Spiele neu installieren.

Wenn du anschließend dein Image wieder auf die HDD einspielst, hast du nichts gekonnt.

Du hast dann zweimal Windows auf deinem Rechner, einmal auf der SSD ohne Spiele und einmal auf der HDD mit Spiele.

Das Windows auf der SSD hat aber nichts davon, daß auf der HDD deine Spiele sind. Sie sind für es nicht installiert.

Außerdem brauchst du in dem Fall die HDD vorher nicht platt machen. Du spielst ja eh hinterher genau die gleichen Daten wieder drauf.

Kommentar von iamanormaluser ,

Ach Mist, dann muss ichs doch so machen... Einfach alles nochmal runterladen. Aber danke für deine Hilfe :) 

Kommentar von iamanormaluser ,

Noch eine Frage, kann ich auch einfach die HDD abstecken und auf der SSD W7 installieren und danach die SSD einbauen? Dann müsste man doch alles noch einmal installieren können? Oder geht das nicht?

Antwort
von TheDevastator, 25

Ich schreib hier mal ne Antwort damit du Roderic nach den 24 Stunden den Stern geben kannst^^ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community