Sicherheitsschuhe Kostenübernahme Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt keinen Rechtsanspruch auf Kostenübernahme durch die Firma. Allerdings kannst du den Kaufpreis steuerlich als Werbungskosten geltend machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Arbeitgeber hat das Recht diese oder jene Schuhe zu bezahlen.
Du aber nicht Dir den komfortabelstens auszusuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.pattner-bloggt.de/wer-muss-sicherheitsschuhe-bezahlen/

Alles was Du wissen mußt, leicht erklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floopygooper
03.08.2016, 01:25

Das hilft mir nicht weiter. Der Arbeitgeber muss zwar die Kosten übernehmen, aber dafür kann er selbst entscheiden welche man trägt. Gleichzeitig müssen sie auch dem Arbeitnehmer passen.

Ich habe aber selber welche geholt, weil mein Arbeitgeber sich nicht darum gekümmert hat, dass sie mir passen. 

Die Frage is nun wie es mit dem Geld aussieht aus denen ich mir zwangsweise die passenden Sicherheitsschuhe beschafft habe.

0

Was soll der Aufriss? Ordentliche Sicherheitsschuhe habe ich mir vor 14 Tagen für 50 € gekauft und bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?