Frage von ProxyArts, 583

Sicherheitsschalter bei Rasenmäher deaktivieren?

Bei meinem Rasentraktor befindet sich (wie bei jedem) ein Schalter unter dem Sitz , sodass der Motor ausgeht / nicht anspringt wenn ich nicht auf dem Sitz sitze. Wenn ich draufsitz, ist der schalter reingedrückt, andersrum ist der Stab nach aussen. Wie kann man den Schalter deaktivieren? Ich hab kein Mähwerk dran, also ist er unnötig.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DrStrosmajer, 541

Mach den Schalter (der in diesem Fall ein Taster ist) dadurch funktionslos, indem Du das Kabel dauerhaft verbindest, d.h. den Taster praktisch auf "Dauer-Ein" setzt.

Das mußt aber unbedingt wieder rückgängig machen und den Taster reaktivieren, sobald Du das Mähwerk wieder anbaust.

Kommentar von ProxyArts ,

Von dem schalter gehen 2kabel raus. Meinst du ich könnte die verbinden?

Kommentar von DerHansVader ,

Ja das meint er. Wenn du die verbindest ist das so, als würde er dauerhaft gedrückt sein.

Kommentar von wollyuno ,

klar dann ist er auf dauer ein

Antwort
von peterobm, 495

Das Ding ist Standard. Er kann deaktiviert werden, ob man das alleine machen kann? Wer sich auskennt; schon.

Wie sich dann aber im Falle eines Unfalls die Versicherungen reagieren; bleibt abzuwarten

Antwort
von wollyuno, 442

da gehen 2 kabel rein,einfach zusammenklemmen oder den schalter auf dauer ein blockieren

Antwort
von newcomer, 423

es geht hier nicht alleine um das Mähwerk. Sollte der Fahrer durch was auch immer vom Sitz kippen muß das Gefährt stoppen um sich und andere Personen nicht zu überfahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community