Frage von Crystalrose, 97

Sicherheitskopien von Film-DVD´s?

Hallo, ich habe mir ein paar Anime-Film-DVD´s gekauft und ich habe vor, die Daten dieser DVD´s auf den PC zu kopieren, falls mal die Original-DVD´s kaputt gehen sollten.

Ich wüsste gerne, ob beim kopieren, die Original-DVD´s irgendwie dabei kaputt gehen könnten oder die Original-Daten beschädigt werden könnten?

PS: Zum kopieren würde ich das namenlose-Kopierprogramm verwenden, dass jeder PC hat (kopieren und einfügen).

PPS: Mir geht es wirklich nur um Sicherheitskopien und nicht darum, die Kopien zu verkaufen.

Antwort
von PinguinPingi007, 28

Nein, Original DVDs/Daten werden nicht beschädigt. Man kann ja eine gebrannte DVD+R nicht mehr verändern. Das gilt auch für gekaufte DVDs.

Kopieren geht auch mit Freemake Video Converter, falls dein C+P nicht klappt.

§ 53 Deutsches Urheberrechtsgesetz (UrhG)

Vervielfältigungen zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch

(1) Zulässig sind einzelne Vervielfältigungen eines Werkes durch eine natürliche Person zum privaten Gebrauch auf beliebigen Trägern, sofern sie weder unmittelbar noch mittelbar Erwerbszwecken dienen, soweit nicht zur Vervielfältigung eine offensichtlich rechtswidrig hergestellte oder öffentlich zugänglich gemachte Vorlage verwendet wird. Der zur Vervielfältigung Befugte darf die Vervielfältigungsstücke auch durch einen anderen herstellen lassen, sofern dies unentgeltlich geschieht oder es sich um Vervielfältigungen auf Papier oder einem ähnlichen Träger mittels beliebiger photomechanischer Verfahren oder anderer Verfahren mit ähnlicher Wirkung handelt.

Expertenantwort
von oro98, Community-Experte für Anime, 59

Kann mich da meinen beiden Vorrednern nur anschließen. Dass ist auch so der Grund warum viele Dinge überhaupt erst existieren oder man noch einen Download rechtfertigen könnte, wenn man denn die physische Kopie besitzt, wobei ich mir da rechtlich auch nicht so sicher bin. 

Auf der anderen Seite glaube ich aber auch, dass du die meisten DVDs nicht kopieren können wirst. Es ist dann natürlich mit externen Programmen möglich, aber wie anti45 schon sagte nicht erwünscht. Jedoch das Besitzen einer Kopie an sich ist dann wiederum erlaubt. 

Aber wenn du dich dumm anstellst könntest du bestimmt was kaputt machen, jedoch ist dass wohl nicht sonderlich wahrscheinlich, gibt sicherlich etliche Tutorials dazu.

Antwort
von uncutparadise, 25

Damit das kostenlose Kopierprogramm eines jeden PC funktionieren kann, müsste die DVD nicht kopiergeschützt sein. Dann darfst du es auch kopieren. Ein Kopierschutz darf nicht umgangen werden. Ich habe jetzt schon seit 15 Jahre Scheiben, davon ist noch keine einzige kaputt gegangen.

Antwort
von Libertinaer, 18
  1. "Sicherheitskopien" gibt es AUSSCHLIESSLICH bei Software!
  2. Filme und Musik darfst Du ohnehin für den "persönlichen Gebrauch" kopieren (der umfasst Kopien für dich, deine Verwandten und persönliche Freunde - anders als bei Software, ist für die Nutzung der Kopie auch kein Original vorgeschrieben).
  3. Kaputtgehen kann dabei nichts.
  4. Zumindest DVDs/BDs sind (meistens) kopiergeschützt. D.h., man braucht spezielle Software, mit der man den Kopierschutz aushebelt. Nur so kann man DVDs & Co. "rippen".
  5. Die Umgehung eines Kopierschutzes ist zwar verboten, wird aber bei der Kopie für den persönlichen Gebrauch ausdrücklich NICHT bestraft. Aber man darf dann von der Kopie keine weiteren Kopien mehr machen, denn das darf man nur von "legalen Vorlagen" (bei DVDs ohne Kopierschutz, dürfte man auch von der Kopie weitere "Privatkopien" machen).
Kommentar von Libertinaer ,

Nachtrag: Oh, und kostenlose "Ripper" wären z.B. DVD Shrink (internationale Version), Handbrake, MakeMKV (während der Beta-Phase), oder als Laufwerkstreiber DVDFabs Passkey (und dann halt mit "normaler" Software kopieren).

Antwort
von tactless, 63

Du hast das Recht auf eine Privatkopie sofern du dabei keinen Kopierschutz umgehst. 

Kaputt geht dabei nichts, sofern dein DVD-Laufwerk in Ordnung ist. 

Ich bezweifle aber dass dein Copy & Paste funktionieren wird. 

Antwort
von magicced01, 64

Ja du darfst Privatkopien machen und nein da geht nix kaputt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community