Frage von lulac91, 51

Sicherheitsdienst ehrl?

Hallo community , Ich hatte vor einigen Tagen ein Vorstellungsgespräch bei sicherheitsdienst ehrl für eine Ausbildung ohne einen einstellungstest zu machen wollten sie mich direkt unterschreiben lassen was mir ehrlich gesagt schon etwas kurios vorkamm, habt ihr Erfahrung mit der Firma brauche dringend eure Hilfe

Antwort
von Patrick88144, 5

Hallo. Es ist einfach nur so, das jeder Mitarbeiter, auch ein Auszubildener eine Probezeit von 6 Monaten absolviert. In diesen 6 Monaten kann man ganz gut herausfiltern, ob der Auszubildende oder der Mitarbeiter zum Unternehmen und zum Berufsbild passt oder eben nicht. Einstellungstests sind hauptsächlich bei sehr großen Unternehmen üblich (zB Siemens etc.) die aus riesigen Bewerberzahlen (einige Hundert) die 30 Kandidaten herausfiltern müssen die die Chance bekommen. Grüß Patrick

Antwort
von Heelyfan, 36

Nein das kann schon so vorkommen, wenn sie wirklich überzeugt von dir waren. Du solltest den Ausbildungsvertrag aber auf jeden Fall gut prüfen. Kamen dir noch andere Dinge komisch vor?

Kommentar von lulac91 ,

Ne sonst Kamm mir nichts komisch vor , hast du den Erfahrung mit der Firma oder kennst du jemanden der Erfahrung hat?

Antwort
von lulac91, 31

Hmm, ne sonst Kamm mir nichts komisch vor nur das sie mich direkt haben wollten ohne jeglichen test, das erste was mir durch den Kopf ging war, villeicht haben sie Personal Mangel und ich wäre für ein azubi mehr oder weniger eine billige Arbeitskraft Hmm villeicht täuschen ich mich auch
Schwer zu sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten