Frage von jedimind, 73

Sicherheits-, Notruf-, Bürgerwehrapp möglich, sinnvoll, machbar und legal?

an alle app-entwickler, programmierer und sonstige cracks. Nach den zwischenfällen an Silvester, ist mir eine alte Idee wieder in den Kopf geschossen.

Idee: ihr seid allein, braucht hilfe (Unfall, Überfall) und könnt nicht mit eurem Handy telefonieren oder hab keine Zeit dazu... da sollte es doch eine app geben mit der man per tastenkombination, schnellzugriff o.Ä. Alarm schlagen kann. Welcher dann an alle Appbesitzer in einem bestimmten Umkreis geht und evtl. schnell vor Ort geholfen werden kann.

wäre sowas machbar und legal? Wie seht Ihr das mit eventuellen Missbrauch durch Fehlalarm? Wäre so eine App eher hilfreich oder würde sie die Situation(en) eher noch verschlimmern?

Danke für eure Meinungen ;)

PS. ich kann keine Apps programmieren... also wer Bock hat... ist geschenkt :D

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von ceevee, 45

Die App könnte man missbrauchen, indem sich böse Menschen damit organisieren und wenn ein "Notruf" eintrifft, dann geht's los.

Davon mal abgesehen wäre der rechtliche Aspekt ziemlich schwierig - wer ist für die Bürgerwehr verantwortlich, wenn es ein Fehlalarm war und warum ruft man zuerst die Bürgerwehr und nicht die Polizei?

Und das dritte Problem ist die oftmals mangelhafte Zivilcourage. Es sind schon Leute in einer vollbesetzten Straßenbahn verprügelt worden und keiner hat geholfen. Meinst du, eine App macht die Menschen couragiert?

Aus programmiertechnischer Sicht wäre sowas problemlos machbar, aber rechtlich gäbe es haufenweise Probleme.

Kommentar von jedimind ,

Naja, vielleicht bekommen es dann mehr couragierte menschen mit ;)

Bei dem Missbrauch hast du sicherlich Recht

Antwort
von SYSCrashTV, 19

Machbar wäre das. Allerdings wäre ein Anruf bei der Polizei deutlich einfacher und schneller, da man eine einfache "Tastenkombination" nicht so einfach implementieren kann wie z.B. an einem Computer.

Antwort
von lupoklick, 5

"Milizen" braucht in Deutschland NIEMAND !!!

Antwort
von TechNox13, 37

Die gibt's sogar. Auch mit sterben funktion.

Antwort
von noname68, 33

und du glaubst, dass du damit mehr oder mehr sicherheit erreichst, als wenn du einfach 110 auf dem handy/telefon wählst?

alle innenminister der republik und alle polizeipräsidenten der großen städte sind doch durch die intensive diskussion derartig sensibilisiert, dass du dich drauf verlassen kannst, dass es bei weiteren fällen zu einem massiven polizeieinsatz kommen wird, bei dem es wohl auch die "null-toleranz-strategie" geben wird.

deine bürgerwehr-app geht doch nur in die banale "rübe-ab" strategie, die irgendwo nach lynchjustiz riecht.

Kommentar von jedimind ,

geht ja nicht nur um situationen wie an Silvester... und machmal hat man eben keine zeit zum handy entsperren usw oder man ist nicht in der lage dazu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community