Sichere Verhütung nur durch die Pille?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo beachtime

 Wenn  man  die  Pille regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

 Liebe  Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beachtime
07.12.2015, 13:33

Vielen Dank!!

0

Warum nimmst du die Pille, wenn du ihr nicht vertraust? Richtig genommen ist sie zu mindestens 99,9% sicher, aber man muss schon wissen, was man tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich (18) und mein Freund (20) benutzen trotzdem ein Kondom obwohl ich dir Pille nehmen. Es kann immer was schief gehen.
Du musst die Pille immer zur selben Zeit nehmen, falls du eine vergisst nimm sie in den nächsten 12 Stunden ein. Zum Beispiel: Du nimmst täglich die Pille um 18 Uhr. Du hast sie vergessen und hast bis zum nächsten Tag un 6 Uhr morgens Zeit sie nach zu nehmen. Bitte nicht zwei gleichzeitig nehmen, du bringst deinen Hormonhaushalt nur noch mehr durcheinander. Les dir am besten die Packungsbeilage sorgfältig durch und markiere dir vielleicht wichtige Sachen, habe ich am Anfang auch gemacht. Wenn du die Pille einmal ganz vergisst ist das nicht weiter schlimm. Lass die einfach in der Packung und mach zur gewohnten Uhrzeit mit der nächsten weiter. Aber du musst dann zusätzlich mit einem Kondom verhüten. Vor allem, wenn du die Pille noch nicht lange nimmst.
Hoffe ich konnte die helfen.
Liebe Grüße
Chesire Cat

*We ah all mad here!*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
06.12.2015, 22:47

Eine vergessene Pille soll nachgenommen werden. Je nachdem, in welcher Einnahmewoche der Fehler war, kann er korrigiert werden und weitere Verhütung ist nicht nötig. Du solltest die Packungsbeilage vielleicht selbst nochmal lesen.

1
Kommentar von ShinyShadow
07.12.2015, 14:32

Stimme Schokocrossie zu, auch du solltest die Packungsbeilage nochmal lesen, denn die Tipps sind sehr sehr lückenhaft und teilweise einfach falsch.

0
Kommentar von WeAhAllMadHere
07.12.2015, 17:58

entschuldige schokocrossie, ich habe sie mehrmals gelesen und so steht es in meiner drin. wenn die Pille innerhalb der 12 Stunden ausgelassen wird darf sie NICHT doppelt genommen werden. dann MUSS Mann sie auslassen weil man sonst einen zu hohen hormonspiegel hat.

0

Nehme die Pille bitte nicht zu oft. 3 mal innerhalb 24 Stunden ist viel zu oft und es gibt zahlreiche Nebenwirkungen der Pille denen du bewusst sein solltest, über diese müsste dir dein Arzt allerdings im Normalfall berichtet haben.

Nun zu deiner Frage: 

Die Pille ist dazu da um zu "verhüten" im Sinne von davor zu schützen nicht schwanger zu werden, wohingegen das Kondom dazu da ist den Geschlechtsverkehr sicher zu halten und sich keine Krankheiten zu übertragen. 

Dennoch würde ich raten mit beidem zu verhüten. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
06.12.2015, 22:33

"Bis gestern drei mal genommen", also drei Pillen innerhalb von drei Tagen.

0
Kommentar von beachtime
07.12.2015, 13:35

Ganz lieben Dank!

0