Frage von misskha, 81

Sichere Urlaubsgebiete im Orient?

Hallo,

mich würde interessieren, wo könnte man heutzutage noch in einem orientalischen Land Urlaub machen ohne Angst um seine Sicherheit zu haben? Traumziele wären Ägypten oder Libanon, aber da ist es auch nicht sicher, oder??

Antwort
von Hardware02, 50

Nach Ägypten würde ich derzeit nicht fahren; in den Libanon auch nicht. Wenn es dir "orientalisch" genug ist, würde ich Dubai vorschlagen. Das ist zwar eine sehr moderne Stadt, aber man merkt doch, dass man sich in einem ganz anderen Kulturkreis bewegt. 

Du wirst dort viele Männer im Dishdash sehen (das ist ein langes, weißes Gewand mit Turban), und viele Frauen in einem schwarzen Tschador. Trotzdem verhalten sich diese Leute ganz normal wie man das aus dem Westen kennt, z.B. gehen sie zusammen in ein Einkaufszentrum und machen dort Fotos mit ihrem Handy, obwohl das ja eigentlich im Islam verboten ist. 

Im Einkaufszentrum wird zu den Gebetszeiten der Ruf zum Gebet abgespielt. Es kommt aber keineswegs alles zum Stillstand, sondern es kaufen weiterhin Leute ein.Trotzdem: In einem öffentlichen Gebäude (Einkaufszentrum, Flughafen) wirst du immer auch Gebetsräume für Männer und Frauen finden.

Von dieser Sache von Silvester würde ich mich jetzt nicht abschrecken lassen. Kann passieren - immerhin war es kein Anschlag.

Antwort
von luckyDolfin, 29

Hallo Misskha,

letzten Sommer war ich in Aqaba /Jordanien. Kann ich dir nur empfehlen. Das Land gilt auch beim Auswärtigen Amt im Süden als sicher, auch ein Ausflug nach Petra ist absolut unbedenklich. Du kannst dich da frei bewegen, abends in Aqaba deine Runden drehen. - siehe mein Video.

Ferner ist (soviel ich weiß) der Oman zu empfehlen, wa r ich allerdings noch nicht, möcht aber unbedingt noch hin.

Antwort
von xxLinaxx12, 48

es ist doch nirgendswo mehr 'sicher'.. Wir fahren dieses jahr nach arabien! sehr viel kultur :))

Antwort
von BarbaraAndree, 56

Du kannst dich bei den Reiseinformationen des Auswärtigen Amtes gut informieren:

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/SicherheitshinweiseA-Z-La...

Antwort
von goodtimes005, 14

Libanon!! Da gibt es wunderschöne Gegenden und man kriegt sehr viel von der Kultur mit!!

 Ich war selber letzten Sommer dort und es war wunderschön! Wir fliegen alle 2-3 Jahre hin weil meine Eltern dort geboren wurden und es ist jedes Jahr einfach toll.Mann kann tauchen gehen, zu Weinkellern gehen und Wein probieren, in einem Restaurant am Strand das Essen und die Aussicht genießen und vieles vieles mehr.

 Klar muss man vorsichtig sein und manche Gegenden meiden oder nicht zu nah an die syrische grenze kommen oder so :D

 Aber ich kann es nur empfehlen!! Außerdem gibt es dort soooo leckeres essen 

Antwort
von Tr0nix4444, 10

Das höchste was dir dort passieren kann: Man kann einen Sonnenbrand bekommen.
Man kann sich einen Magen-Darm-Infekt einfangen.
Links ist Wüste, rechts ist Meer.
In der Wüste kann man verdursten, im Meer kann man ertrinken.

Bürgerkrieg ist nicht in Ägypten.
Terrorgefahr besteht überall auf der Welt.
Schönen Urlaub!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community