Frage von sotill, 74

sich unabghängig machen?

hallo,

ich bin 19 und habe seit 1 1/2 Jahren meinen ersten freund, er ist 24 und ich bin auch seine erste richtige freunden und eigentlich läuft es gut und wir verstehen uns super. Ich habe in letzter zeit nur das Gefühl abhängig von ihm zu sein... ich mache mir immer Gedanken darum wann wir uns sehen können, wann wir uns nicht sehen können und versuche ihn in meinen tag bzw meine Woche einzuplanen, da er mir echt viel bedeutet. Jedoch habe ich das Gefühl dass das bei ihm nicht so ist, und dass ich das alles planen muss und er es immer so macht wie es ihm passt. Was soll ich tun dass ich mir nicht mehr so viele Gedanken mache und mich gedanklich sozusagen von ihm löse? Und mal von mir aus sage Hey heute sehen wir uns mal nicht (obwohl ich das echt immer will dass wir uns sehen ) Ich liebe ihn so sehr und manchmal habe ich das Gefühl dass ich nicht stark genug bin für eine Beziehung ..

Antwort
von Russpelzx3, 42

Dann plane mal was anderes. Verabrede dich mit Freunden oder nehme dir vor einen Tag mal deinem Hobby nachzugehen

Antwort
von HanniAlli2016, 31

Man kann nie zu schwach für eine Beziehung sein. Und dass du seine erste Freundin bist heißt auch dass er durch die Unerfahrenheit wahrscheinlich etwas schüchtener ist, und nicht zu aufdringlich. Ich würde an deiner Stelle einfach mit ihm darüber reden, wenn du das nicht tust, wird sich das ggf negativ auf eure Beziehung auswirken.

Kommentar von YoungLOVE56 ,

"Mann kann nie zu schwach für eine Beziehung sein" - 😂😂😂😂😂😂😂

Kommentar von HanniAlli2016 ,

Ja ist doch so :D

Antwort
von Fing5, 18

Sich unabhängig machen, das heisst seine Liebe verlieren. Ob du das willst, das kannst nur du selbst entscheiden.

Kommentar von sotill ,

und was ist wenn ich ihn nicht mehr lieben möchte?

Kommentar von Fing5 ,

Genau das meine ich. Dann entscheidest du dich gegen diese Liebe. Ob du deine Entscheidung umsetzen kannst, ist eine andere Frage, die auch nur du selbst beantworten kannst.

Antwort
von YoungLOVE56, 15

Es liegt den meisten Männern auch weniger im Blut, alles genau vorauszuplanen. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community