Frage von altoapple0DE, 50

Sich selbst positiv bewerten?

Darf man sich ( rechtlich gesehen nicht moralisch ) auf einem Verkauf-Portal selbst positiv bewerten weil ich mir einfach einen 2. Account erstellt habe ein paar unnötige Sachen von meinem Richtigen Account ,,gekauft,, habe und mich dann halt gut bewertet habe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Cubiee, 31

Lass das lieber von Freunden, Bekannten oder der Familie machen. Du gibst ihnen dann einfach das Geld und du hast dich nicht selbst bewertet, sondern jemand anderes. Dann bist du also völlig sicher.

Kommentar von Cubiee ,

Dankeschön fürs Sternchen:)

Antwort
von JonasRbck, 18

Du kannst es machen, ich persönlich finde das aber sehr unmoralisch.

Antwort
von biggie55, 26

Wenn das auffällt,bekommst du eine lebenslange Sperre,und das zurecht.

Was denkst du,ist der Sinn von Bewertungen?

Kommentar von altoapple0DE ,

Es ist nur das das mich jemand grundlos schlecht bewertet hat und ich die Quote aufbessern will

Antwort
von ShadowBrother, 29

Kein Kommentar

Kommentar von altoapple0DE ,

Du hast gerade selber einen dazu gegeben.

Kommentar von ShadowBrother ,

Ach was xD Nach meiner Meinung ist das rechtlich zwar legal aber moralisch völlig daneben. Kann auch anders sein

Kommentar von biggie55 ,

"Nach meiner Meinung ist das rechtlich zwar legal",nein,ist es NICHT.

Kommentar von ShadowBrother ,

gut, danke für die info :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community