Frage von Anon007, 23

Sich selbst mehr mut machen?

Hallo, Wie mach ich mir am besten mehr mut in sachen Arbeit, Frauen und Sport ? Bei Arbeit: Ich kann leider sehr schlecht mit kritik umgehen, und da ich eine vorgeschichte mit Deppressionen habe, gibt es auch wahrscheinlich mal Tage, an denen ich am liebsten von jetzt auf nacher kündigen möchte. Ich möchte die Arbeit einfach Positiv angehen, und Stabil bleiben/ sein. Bei Frauen, da trau ich mich nicht mal eine anzusprechen. da ich Angst vor nem Korb habe, und auch eventuell noch an meiner EX Freundin hänge . Beim Sport: Mich quält der Jojo effekt, abnehmen und Sport sind eigentlich nicht das Problem, sondern eher das Durchhalten, den Heißhunger und den Jojo effekt, also das wieder zunehmen. Ich bin für jeden Tipp dankbar. Danke im Vorraus

Antwort
von Toppy1234, 6

Hi! Den ersten Schritt hast du schon gemacht. Du hast dich entschlossen dir helfen zu lassen und das ist gut!
Ich rate dir als erstes darüber nachzudenken wie du auf andere Menschen wirkst, also dein Aussehen und Auftreten zu überdenken. Das hat nichts mit Schönheit zu tun!!! "Gepflegt" ist das Stichwort. Ich habe an mir selbst festgestellt, dass das viel ausmacht. Wenn du mit deinem Äußeren zufrieden bist kannst du viel selbstbewusster Auftreten. Stell dich vor den Spiegel und überlege was andere denken könnten wenn sie dich sehen.
Dann fängst du an dich dir selber vorzustellen. Arbeite an deinem erste Eindruck!
Sprich mit deinem Spiegelbild. (Kling komisch, hilft dir aber dich auf den ersten Kontakt vorzubereiten)
Stelle dich vor: "hallo ich bin..."
Variiere mit den Situationen
" guten Tag, mein Name ist..."
"Hi, echt schön hier. Ich bin..."
Wiederhole das mehrere Male an mehreren Tagen. Überlege dir auch was dich interessant- und ausmacht und trainiere wie du dich verkaufst. Charm und Witz sind sehr wichtig!
"Ich bin Friseur, aber nicht der von Frau Merkel. Ich kann wirklich Haare schneiden!"
Beobachte dich selbst. Schau dir in die Augen, nicht nach unten und vergesse nie zu lächeln!

Versuche ein 3-5 minütiges Gespräch mit deinem Spiegel zu führen. Überlege welche Aussage zu welcher Frage führt. Und sei "du" derjenige der das Gespräch am laufen hält! Interessiere dich für deinen Gegenüber.

Und dann wende es bei komplett fremden und auf neutralem Boden an!
In der heutigen Welt ist man nur einer von 7 Milliarden Menschen. Wenn es also schief geht ist das nicht schlimm weil man seinen gegenüber warscheinlich nie wieder sieht. Speziell in großen Städte ist das so!

Es gibt interessante Bücher über Persönlichkeitsbildung. Und wenn das alles nicht hilft empfehle ich dir eine Verhaltenstherapie.  

"Du" kannst alles erreichen wenn du an dich glaubst!

Antwort
von donerstefan, 6

Diäten sind allgemein unnötig und bringen nichts wenn man es falsch macht. 

Zur Mut. Was bedeutet für dich Mut? Ist es keine Angst zu haben? 

''Mut bedeutet nicht keine Angst zu haben. Mut heißt es trotz Angst durchzuziehen. Wer keine Angst hat ist ein Id*ot.''

Wenn dich deine Arbeit nicht glücklich macht, dann kannst du dagegen nichts tun. Du musst das finden was du gut kannst. Ich meine wenn ein Basketball-Spieler sein ganzes Leben nur Fußball gespielt hat, wird er nicht besonders gut in Fußball sein. Er wird es immer versuchen und immer wieder scheitern. Am Ende wird er sich fragen was er falsch macht. Wenn er aber nun Basketball spielt wird er merken das er sehr gut darin ist. Er kann es besser mit den Händen als mit den Füßen. Verstehst du?

Finde das worin du gut bist, was dir Spaß macht. Ich zb. liebe Autos und das ganze rumbasteln, doch ich bin so ein Tollpatsch und habe kaum Handwerkliches Geschick. Meine Hände sind fürs Musik machen gedacht und ich bin eher auf zwischenmenschlichen Kontakt aus als auf Handwerkliches Geschick :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten