Frage von Soulsurfer007, 67

Sich selber nicht mögen ?

Hallo liebe Community ,ich habe ein Problem mit meinem Selbstwertgefühl .meinen Charakter mag ich ,aber nicht mein Aussehen .(ich trage leider eine Brille ,habe unreine haut und Pickel und eine lippen kiefer gaumen spalte )
Ich weiß dass manche von euch jetzt denken die inneren Werte zählen ,aber trotzdem hilft mir der Gedanke nicht .ich weiß das man sich selbst akzeptieren und mögen soll das tue ich ja eigentlich .aber trotzdem fühle ich mich so hässlich .dann sehr ich z.b andere Mädchen die voll hübsch sind und denke mir dass die dich bestimmt denken ,,omg ist die hässlich "
Ich fühle mich so hässlich und wenn ich in den Spiegel schaue werde ich immer traurig weil ich so hässlich bin 😪
Ich habe mir auch letztens gedacht ,,ich will das nicht mehr ...."
Andere sagen mir immer wenn ich sage dass ich hässlich bin dass ich total hübsch bin aber das finde ich nicht .
Ich denke dass ich das einsehe das die anderen von mir denken ,,hässlich "

Ixh weiß einfach nicht mehr was ich tuen soll ....

Ich danke euch für hilfreiche Antworten

Antwort
von Manuel129, 18

tja hm..
also brille finde ich überhaupt nicht schlimm.. unreine Haut hm ja das hab ich früher auch gehasst..

Allerdings sieht man an sich meistens Fehler und an anderen nicht, und das trifft auf alle zu. mir ist neulich ein aufgefallen, dass ein Kollege im studium, der total heiß aussieht, eigentlich gar nicht mal soo unauffällige pickel hat, aber ich hab bis dahin noch nie drauf geachtet. 

Wäre das meine Haut, würden die mich so krass stören, aber bei anderen.. kein bisschen

Ansonsten kann ich nur sagen ich finde mich auch nicht hübsch regelrecht hässlich oftmals, auch sehr niedriges selbstwertgefühl, aber dann hab ich mir irgendwann gesagt okay du findest dich nicht hübsch, allerdings bist du nicht objektiv, somit hat es keinen Sinn mehr darüber nachzudenken

Mal abgesehen davon.. es gibt genug Leute die Aussehen wirklich nicht im Geringsten interessiert. ookay die gesellschaft entwickelt sich in die andere Richtung aber es gibt sie immer noch.

Sich mit dem eigenen Aussehen zu beschäftigen ist wirklich grauenhaft.. je mehr man es tut desto mehr Fehler findet man bei sich. Wenn ich zeichne, trainiere oder lerne ist mir mein Aussehen sowas von egal, sprich, immer wenn ich produktiv bin. Aussehen spielt nur eine Rolle wenn man nichts zu tun hat.

Also ich persönlich könnte mich in jede Person verlieben, wenn sie den richtigen Charakter hat, ich hab eher noch mehr angst frauen anzusprechen die nicht ganz dem "ideal" entsprechen.

aber.. ich nehme mal ganz stark an, dass du nicht so hässlich bist wie du denkst. es gibt viele frauen die in den spiegel gucken und sich denken man.. ich seh gar nicht aus wie Angelina Jolie.. haben allerdings ihre ganz eigene Art von Schönheit ( ja ich rede hier von äußerlicher, nicht nur innerlicher )

Antwort
von Gideon777, 18

Du hast einen interessanten Benutzernamen gewählt, Soulsurfer007! Kennst du den Film "Soul Surfer? Beruht auf einer wahren Begebenheit und handelt von einer Teenagerin, die bei einem Haiangriff ihren Arm verlor. Sie hätte ihr Leben hinschmeissen und in Selbstmitleid versinken können, lernte aber aufzustehen, zu kämpfen und ist inzwischen für viele zu einer echten Inspiration geworden. Ich wünsche mir dasselbe für dein Leben! 

Kommentar von Soulsurfer007 ,

Ja ich kenne den Film und ja du hast recht

Antwort
von spiderwoman17, 23

Ich bin mir sicher, dass du nicht hässlich bist ;) Aber um dein Selbstwertgefühl bezüglich deiner äußeren Erscheinung zu stärken gebe ich folgende Tipps: Shoppen- wenn dir deine Klamotten gefallen, fühlst du dich gleich wohler in deiner Haut; eine Veränderung- mache irgendetwas Spontanes, wie Haarefärben oder du wechselst deine Brille gegen Kontaktlinsen. Veränderungen machen Spaß ^^; Make- up - okay, das soll jetzt nicht Klischee klingen, aber viele junge Frauen fühlen sich mit dem richtigen Make- up einfach hübscher und attraktiver also versuche einfach eine für dich passende Schminkroutine zu entwickeln; konzentriere dich auf deine Vorzüge- sieh nicht immer nur das, was dich an dir stört, sondern fokussiere dich auf Körpermerkmale, auf die du stolz bist, das könnten Augen, Beine, Nägel oder was auch immer sein. 

Ich hoffe diese Tipps helfen dir ein bisschen, aber (ich schätze mal du bist noch ziemlich jung ;)) im Laufe deines Lebens wirst du dich und deinen Körper lernen zu lieben. In dieser Phase fühlst du dich womöglich aufgrund von vielen körperlichen Veränderungen unwohl.

LG :)

Antwort
von LZ123, 5

Ich bin ein zwar ein Junge, denke aber, dass ich diese Frage auch gut beantworten  kann. Ich kenne deine Situation und wie du dich gerade fühlst. Selbstwertgefühl? Habe ich ehrlich gesagt so gut wie gar keines.

Ich selber habe auch Pickel und versuche die gerade weg zubekommen. Da kann man mehr gegen machen, als man denkt. Es gibt verschiedenen Möglichkeiten.  Da kannst du dich einfach mal im Internet schlau machen. Das eine wirkt bei dir ganz gut, beim anderen aber dann schon wieder nicht. Das ist glaube ich dann von Mensch zu Mensch unterschiedlich

Antwort
von abdel6383, 27

Du sagst das du dich selber akzeptierst aber wiederlegst es dann wieder du musst mit dir selber erstmal zufrieden sein das was andere sagen oder denken muss dich nicht interessieren du musst dich erst selbst akzeptieren

Kommentar von Soulsurfer007 ,

Und wie schaffe ich das?

Kommentar von abdel6383 ,

probier neue styles aus würde ich sagen und leute die dich mental aufbauen währen auch net schlecht zb nen freund beste freundin bester freund

Antwort
von FragDenAlki, 29

Arbeite dran, gegen Pikel gibt es zb viele Produkte aus der Kosmetik. Oder alternativ sich besser ernähren ! Das zb hat bei mir geholfen, hatte zwar nie viele Pikel aber die paar die da waren haben mich schon sehr gestört....
Hoffe konnte ein bisschen helfen :)

Antwort
von ArnoldBentheim, 14

Du brauchst im Grunde nur geringe Hilfe. Denn das Wichtigste hast du doch bereits erkannt:

Andere sagen mir immer ... dass ich total hübsch bin ...

Was willst du denn mehr? Mehr kannst du nicht verlangen!

ich weiß das man sich selbst akzeptieren und mögen soll das tue ich ja eigentlich ...

Na also. Dann tue es doch einfach und grüble nicht weiter nach.

Die Welt kann so einfach sein, wenn man sie auf das Wesentliche reduziert - so wie ich gerade deinen langen Beitrag.   :-)

MfG

Arnold

Antwort
von AnnikaLuc, 24

Du bist in der Pubertät, aber Weißt du was? Kauf dir Kontaktlinsen, ne Leder-Hotpant und nen Mascara, mach dich heiß! ;) Dann fühlst du dich selber auch besser, du darfst dich vorm Spiegel nicht auch noch traurig ansehen, lächle! Werden dir einen Luftkuss zu oder zwinker dir zu :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community