Frage von Riddlerfreak, 83

Sich richtig gegen einen Angreifer verteidigen?

Hallo Community,

hatte letztens auf einer Hausparty eine Auseinandersetzung mit einem älteren Typen. Er war stark alkoholisiert, ich war Nüchtern. Ich wurde ohne Grund angemacht, ihm hat meine "Art" nicht gepasst. Er war sehr aggressiv, konnte ihn aber durch höflich sein beruhigen und er hat mich später auch in Ruhe gelassen. Bin ein eher schlanker und relativ kleiner Typ, habe auch selten Probleme mit physischen Auseinandersetzungen.

Zur Frage: Was mache ich, wenn solche Leute dann doch mal zuschlagen? Wie wehre ich mich richtig, vor allem, was mache ich wenn keine anderen Personen in der Nähe sind? Was kann ich in so einer Situation am besten tun?

Danke für hilfreiche Tipps!

Antwort
von OnkelSchorsch, 25

konnte ihn aber durch höflich sein beruhigen und er hat mich später auch in Ruhe gelassen

Genau so geht das. Merke: Ein vermiedener Kampf ist ein gewonnener Kampf.

Irgendwelche Tricks und Kniffe, die man mal eben erklärt bekommt und mit denen man dann jeden Schrank umhauen kann, gibt es nicht. Um sich durch Kampfkunst oder Kampfsport verteidigen zu können, bedarf es mehrjährigen, intensiven Trainings.

Antwort
von oxygenium, 35

ich finde man hat nur 2 Möglichkeiten bei so einer aggressiven Konfrontation.

Weglaufen oder Angriff!

Wenn ich mich entscheiden müsste würde ich den Fluchtweg bei solchen Menschen vorziehen,weil die unberechenbar sind.

Antwort
von lkaso, 19

Hallo !

Du hast 2 Möglichkeiten entweder du übst dich im Sprinten oder du lernst Kämpfen ^^

Wobei hier die 1. die bessere Wahl wäre, (die beste Verteidigung ist die die nicht angewandt werden muss) klar das ist nicht immer realisierbar... und wenn eine Konfrontation unvermeidbar ist, dann versuche am besten Schläge und oder Tritte zwischen die Beine gegen den Hals oder den Solarplexus zu landen, Fingerstiche in die Augen können auch Wunder wirken.^^
Aber lass dich nicht auf lange Kämpfe ein und fliehe so früh wie möglich. Aber wenn du dich wirklich verteidigen können willst dann musst du eine "richtige" Selbstverteidigung erlernen die beste wäre da meiner Meinung nach "Krav Magar".

LG.

Kommentar von lkaso ,

*Krav Maga

Antwort
von MondscheinStern, 45

Hallöchen, gehe mal ein tag zur Selbstverteidigungen, die Zeigen dir ein paar Kniffe und tricks den Schlag abzuwehren:) 

Antwort
von Yascha2O17, 31

Weglaufen oder nach Hilfe rufen, wer zurück schlägt hat sich genau so Strafbar gemacht wie der Angreifer. Außer er hat vor dich zu verletzen, da kannst du mit Notwehr handeln !

Kommentar von Fielkeinnameein ,
wer zurück schlägt hat sich genau so Strafbar gemacht wie der Angreifer. Außer er hat vor dich zu verletzen, da kannst du mit Notwehr handeln !

Kleiner Widerspruch in sich ;)

Antwort
von SuperSuccer, 47

Also entweder du reist dich zusammen und schlägdt nur auf kopf ein oder Leber

Oder eben wenn du schwächer bist

Weg!!

Kommentar von SuperSuccer ,

schlägst* mach vll mal ne kampfsportart

Antwort
von n4Vseal, 9

Krav Maga trainieren.

Antwort
von LB335DE, 39

Unters Kinn und dann gegen die Schläfe alles mit enormer Kraft durchführen um den besten Effekt zu erscheinen lassen

Kommentar von Derderfragentun ,

Dann is der Angreifer bewusstlos, toller Effekt

Antwort
von mariopummelf33, 33

Wenn es nicht anders geht einfach zwischen nase und den augen hauen

Antwort
von Fielkeinnameein, 18

Hey,

also zur Not weglaufen. Alles ist besser als sich zu prügeln.

Falls es hart auf hart kommt und du dich wehren musst .. ein Schlag vor den Kehlkopf, von unten gegen oder auf die Nase, von unten gegen den Kiefer, mit leicht angewinkelter Handfläche auf die Ohren oder der gute alter Tritt in die Weichteile, Finger in die Augen .. die Möglichkeiten sind endlos .. die Frage ist pauschal nicht zu beantworten aber das sind immer gute Stellen. 

Ansonsten kauf dir Pfefferspray.

Mfg  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten