Frage von hehe1903, 24

Sich bisschen weiterbilden?

Sooo also ich finde dass ich irgendwie richtig ungebildet bin also ich weiß nur das geringste über das "Leben" und in der Schule machen wir auch meistens nur unnötige Sachen die mir später im Leben null helfen würden.. & meine Frage ist jetzt wie man sich selber weiterbilden könnte? Vllt dokus schauen oder bücher lesen? Wenn ja was für welche?

Antwort
von Herzchenblabla, 12

Bücher lesen auf jeden Fall. Kannst dich ja durch die Bücherei durcharbeiten xD Also bisschen Wirtschaft, Geographie, Wissenschaften aller Art, Historik.. Keine Ahnung, halt zu jedem Thema ein bisschen.

 Auf jeden Fall Dokus gucken & sowas wie die Tagesschau ist auch immer ganz gut, vorallem um etwas über die aktuelle Phase zu erfahren. 

Wenn du Lust hast, kannst du aber auch ein paar Handyspiele spielen wie z.B "Wer wird reich" oder "Quizduell", da lernt man auch ziemlich viel.

Außerdem kann ich dir den YouTube Kanal "Simplicissimus 2.0" empfehlen, da lernt man mehr als sonst wo.

Ich hoffe seeehr, dass ich dir helfen konnte! Würde mich über nen Stern freuen haha xD

Antwort
von ViribusUnitis, 18

Bildungsmöglichkeiten gibt es so viele verschiedene! Bibliotheken, Volkshochschulkurse, Abendschulen, ...

Die "Schule des Lebens": am Leben und an seiner Umwelt und seinen Mitmenschen teilhaben,  ist sicher die beste Schule - und/aber auch das Aufpassen und Mitmachen im ganz normalen Schulunterricht kann/soll Manche bilden ;)


Antwort
von TheHerobrine, 15

Könntest du ein bisschen genauer wo du dich weiterbilden möchtest? Willst du dein Allgemeinwissen verbessern? Oder mehr Lebenserfahrung sammeln im Umgang mit anderen Menschen z.b?

Wie alt bist du denn?

Kommentar von hehe1903 ,

Ich möchte eher mein Allgemeinwissen verbessern & bin 17 Jahre alt

Kommentar von TheHerobrine ,

Okay, ich bin auch 17 :D Also wegen Lebenserfahrung: Ich werde auf jeden Fall ein Auslandsjahr in Kanada nach der Schule machen, da kann man ordentlich Lebenserfahrung sammeln. Wegen Allgemeinbildung... hm. Ist halt die Frage, was da am effizientesten ist. Du kannst natürlich Bücher lesen, aber die sind ja meistens sehr spezifisch. Dann kennst du dich in einem Themengebiet gut aus aber hast halt kein breit gefächertes Allgemeinwissen. Wie wärs wenn du jeden Tag die Tagesschau guckst?

Kommentar von hehe1903 ,

okey danke:)

Antwort
von Vivibirne, 7

Dokus schauen zb ntv
Oder bisschen in die bücherei gehen und sich über die geschichte informieren :) über länder und inseln, städte und wichtige denkmäler oder Zeichnungen
Künstler aus kunst und musik etc

Antwort
von ClaireTonia, 5

Oder was ich häufig mache ist, sobald ich eine Frage habe - und das passiert mehrmals am Tag, wenn man z.B. mit einenm Thema konfrontiert wird aber nicht alle Begriffe versteht - google ich darüber nach und habe nach kurzer Zeit wieder was gelernt.
Es gibt auch tolle Videos in YouTube.
Schon einmal anschauen oder durchlesen bringt dich ein Stück weiter.

Antwort
von Geisterstunde, 7

Sachbücher lesen, Nachrichten im Fernsehen schauen, vernünftige Zeitungen lesen, Dokus auf Arte, Phoenix und ZDF Info schauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten