Sibilla statt Dinovel, gibt es einen Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du die Pillenpause verlängerst verlierst du deinen Schutz (auch rückwirkend). Vergleiche die Packungsbeilagen nach dem Östrogenwert (= Ethinylestradiol). Wenn der Wert gleich ist, dann kannst du die andere Pille problemlos nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die Sibilla nehmen ohne Schutzverlust. Wenn du die Pause verlängerst, verlierst Du den Schutz dafür und noch eine zusätzliche Woche, was du eigentlich wissen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von linchenmina
11.01.2016, 21:10

kann ich dann die Sibilla 1 Monat lang nehmen und dann wieder zur dienovel wechseln. Habe gerade noch im Internet nachgelesen dass nur die Wirkstoffe gleich sein müssen und bei beiden Pillen ist 2 mg Dienogest und 0,03 mg ethinylestradiol drinnen?

0
Kommentar von schokocrossie91
11.01.2016, 21:14

Kannst du machen, auch wenn es nicht unbedingt empfehlenswert ist. Den Schutz beeinflusst das nicht.

0