Frage von vubi3107, 279

Shpock Kauf verbindlich?

Ich habe ein Produkt verkauft und der Käufer hatt den Preis von 70€ bestätigt Er schreibt aber danach im Chat dass er 50€ zahlen würde . Muss er dass Produkt kaufen oder nicht? Er hatt ja den Preis bestätigt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cxMaRiexc, 198

Hier ist juristisch gesehen ein Kaufvertrag im Sinne des § 433 BGB entstanden. Sprich, es bestehen zwei übereinstimmende Willenserklärungen ausgerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages, bestehend aus Angebot und Annahme. Angebot und Annahme sind gegeben und somit ist ein verbindlicher Kaufvertrag entstanden. 

Rechtlich gesehen ist der Käufer verpflichtet die 70Euro zu entrichten, während du die Ware übergeben musst. Nach Abschluss des Kaufvertrages ist eine Änderung der Verbindlichkeiten nicht mehr möglich, sprich der Käufer muss die ausgemachten 70Euro entrichten. 

Die Antwort ist ausgehend auf deine kurzen Schilderungen, beachte bitte, falls Zwischenschritte gegeben waren, welche du oben nicht erwähnt hattest, kann sich dies schnell ändern. 


Kommentar von vubi3107 ,

er hatt ein Angebot für 70 € gemacht und ich habe bestätigt,und dann hatt er in dem Chat in dem man ausmachen soll wann und wo man die Übergabe stattfinden lassen will ,hatt er geschrieben dass er 50€ zahlt weil 70€ zu teuer sind.Das war alles

Antwort
von Beachsboy06, 198

Moin

Wenn er denn Preis von 70€ akzeptiert hat muss er es zahlen. Ob er will oder nicht es ist ja wie ein vertrag da muss man sich dran.halten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community