Frage von pizio, 88

Shpock die Flohmarktapp?

Hallo, ich wollte etwas verkaufen auf Shpock.
Es gab auch einen Interessenten, bei der App ist das ja so: er muss ein Angebot machen , und dann muss das akzeptiert werden und er musst das dann auch nochmal akzeptieren.
Das lief auch alles , hatten zusammen geschrieben wie das läuft dies das, hatte ja dann Konto Daten hingeschickt und alles was man dazu brauch, er hatte aber noch keine Adresse von sich geschrieben, aber dann kam halt heute morgen eine Nachricht  das er es woanders kauft und er wünscht mir noch viel Erfolg beim verkaufen.
Kann er das einfach so machen?
Soll ich da was noch hinschreiben das er das nicht einfach so abrechen kann weil er ja auch zugestimmt hat ?
Oder soll ichs einfach lassen?

Antwort
von iRainer, 73

Eigentlich kann er das nicht machen, er hat den kauf für dich ja zugestimmt und sich bereit erklärt die Bedingungen des Kaufes zu akzeptieren.

Du könntest jetzt den dafür belangen, aber ob du damit so durch kommst, klar ja aber wie? Du hast keine Adresse oder sonst was von dem. Das geht nicht so leicht. Könntest an Spock das schreiben das die mal dem sagen das es so nicht geht aber trotzdem hast du noch dein Produkt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten