Frage von xyakyx, 78

Shishan zum ersten mal im leben?

Ich habe nochnie in meinem Leben geshishat und würde es gerne ein einziges mal machen ist das schädlich?

Antwort
von MrHilfestellung, 54

Im Prinzip ist jedes Mal Shisha rauchen schädlich, aber bei einem Mal wirst du wohl kaum irgendwelche bleibenden Schäden davontragen.

Antwort
von LuzifersBae, 41

Es ist schon schädlich, würde es nicht zu oft machen. Aber kannst du dir schon gönnen ja.

Pass nur auf dass du nicht zuviel ziehst, du könntest Kopfschmerzen bekommen + dein Kreislauf wäre evtl voll am ar.ch, da dein Körper so etwas zum ersten mal kennenlernt. Ist also nicht für jeden "erträglich"

Antwort
von Nemico96, 14

Hallo,

einmal die Shisha auszuprobieren sollte gesundheitlich keine Folgen haben. Aber bitte bedenke ebenfalls die bestehende Suchtgefahr. Und ganz nebenbei ist Shisha rauchen schädlicher als Rauchen (im Verhältnis versteht sich).

Antwort
von MCFritty, 44

Ja Shisha ist schädlich, aber jetzt nicht so sehr, dass du es nicht einmal ausprobieren kannst. 

Antwort
von archibaldesel, 37

Natürlich, aber du wirst es trotzdem überleben.

Antwort
von SirPeterGriffin, 26

Ausprobieren schadet nicht, aber auf Dauer ist shisharauchen gefährlicher als Zigarette.

Antwort
von krizzyyy, 36

Natürlich ist es schädlich

Antwort
von offeltoffel, 33

Machs einfach, es wird dich nicht umbringen (egal ob es schädlich ist oder nicht)

Antwort
von kjklol, 27

Es wird dich nicht umbringen, außer du sagst "Shishan" vor den ganzen "Profis".

Kommentar von MarioGoetze09 ,

Oder "geshishat" 😂

Antwort
von TheJoschi2000, 5

Immer noch gesünder als einen Tag in der Stadt die Abgase ein zu atmen...

Antwort
von Anonbrother, 33

Es kommt immer drauf an was drin ist...

Antwort
von BarschKeks4, 11

Es ist sogar schädlich nur daran zu denken!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community