Frage von yooluu, 139

Shisha Tabak selber machen mit Früchten?

Ich will selber Shisha Tabak mit echten Früchten (wenns geht ohne zusätzliche Geschmacksaromen) machen.

Welchen Tabak verwende ich am einfachsten dafür? Kann ich normalen Tabak oder Tabak ohne Zusätze kaufen und verwenden?

Auf einigen Seiten liest man von Glycerin und auf anderen von Molasse. Was ist besser geeignet als Feuchthaltemittel geeignet?

Müssen die Früchte komplett durchgetrocknet sein oder können/müssen sie eine Restfeuchtigkeit behalten?

Ich habe viele verschiedene Anleitungen gefunden, die leider meist alle Unterschiedliche Tipps geben und mich in einer einfachen Herstellung nicht weiterbringen. Habt ihr ein paar Tipps für mich? Vielen Dank!

Antwort
von Copayn69, 104

Ich hatte einmal kein Tabak mehr aber eine Wassermelone zuhause hab mir ein paar streifen rausgeschnitten getrocknet wegen dem vielen Wasser Anteil bisschen molasse rauf und war geiler Geschmack konnte ich auch lange rauchen

Antwort
von WasLederstDu, 96

Du brauchst ein Tabak, der heisst Nubia Tabacco

Kommentar von yooluu ,

hast du eine anleitung? wie weit muss ich die getrockneten früchte zerkleinern?

Kommentar von WasLederstDu ,

Ich würde sie klein machen, so 0,5-1,0 cm und in den Ofen tun damit sich das Aroma entfalten kann. Danach mit der Molasse (je nachdem welche Früchte du hast musst du auch Molasse in diesem Geschmack nehmen ) dazugeben und einwirken lassen. Dann alles zusammen vermischen und stehen lassen.

Antwort
von guteantwort1993, 109

Hallo

die Früchte sollten oder können minimal feucht sein , den das befeuchtungsmittel das DU wählst macht es ja schon feuchter.

Tabak suchst du dir auch selbst aus aber ich würde dir empfehlen einen nicht zu starken und einen zu nehmen der ohne Zusätze ist . 

Viel Spaß und ich hoffe es schmeckt :) 

Kommentar von yooluu ,

hast du eine anleitung? wie weit muss ich die getrockneten früchte zerkleinern?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community