Shisha rauchen nach lungenentzündung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Daniele55,

abgesehen das Rauchen von der Medizinischen Seite extrem schädigend ist, könnte es sein das du jederzeit vom Rauchen eine Lugenentzündung bekommen könntest. Das es jetzt 12 Jahre her ist sollte das Rauchen nicht beeintrechtigen.

MFG Branbear

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ich mache es ja nicht mein ganzes Leben lang." Also diese Ausrede hab ich echt noch nie gehört. Und eine Lungenentzündung interessiert nach 12 Jahren niemanden mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniele55
09.11.2016, 16:59

Das ist Tatsache und keine Ausrede ! Mit 35 werde ich bestimmt nich zu hause hocken und mir ne shisha machen , da ist man aus dem Alter raus. Was heißt nach 12 jahren intressiert ne lungen e. Niemanden mehr?

0
Kommentar von Shalidor
10.11.2016, 06:25

Meine Mutter und ihr Freund sitzen mit mitte 40 noch hier und rauchen Shisha. Warum denn nicht? Halt ohne Tabak, weil ihr Freund nicht raucht. Also sag niemals nie.

0