Frage von Medea21, 61

Shisha lokal Oke in einer Beziehung?

bin seit knapp ein Jahr mit meinem Freund zusammen ich bin in eine neue Schule gekommen und habe 2 super neue Freundinnen bekommen und sie haben eben beide andere Vorstellungen von fortgehen und Alkohol etc. ich gehe mit Ihnen seit einiger Zeit ab und zu freitags shishan so von 19-21 Uhr. Meine Frage nun: ist es okay das ich in eine shisha Lounge gehe oder zählt das schon zu fort gehen am Abend ? Weil da riechten sich ja auch alle bissl her ? Dort wird man auch schnell angemacht also ist das Oke noch dazu wenn sie zwei Freundinnen ein "schlechter Einfluss" sind wenn es um Alkohol und fort gehen geht? Anderer Seits weiß er das ich nie was machen würde weiß aber nicht ob das richtig ist was ich tue .... Bitte um Hilfe! Danke :)

Antwort
von Theorn, 10

Es ist kein Problem wenn du abends mal weggehst in einer Beziehung sollte auch jeder seinen Freiraum haben in dem er mal etwas mit seinen Freunden unternehmen kann.

Was aber diese Mädchen angeht die du kennenlerntest würd ich mir gut überlegen ob du solche als Freunde bezeichnen solltest den richtige Freunde würden kein schlechten einfluss auf einen haben und dich von Drogen aller art eher fernhalten statt dich mit zu schleifen und dich so gesehen dazu verleihten es zu nehmen/mehr zu nehmen etc. daher sollte man niemals sich mit Menschen abgeben die einen schlechten Einfluss auf einen haben den sowas kann nur negative folgen haben also überleg es dir gut ob es dir das wert ist oder ob du dir nicht lieber richtige Freunde suchst mit dehnen du anständige sachen unternehmen und richtig spaß haben kannst den du im nachhinein nie zu bereuen haben würdest im gegenteil zur jetzigen sache.

Antwort
von izzyjapra, 17

Nur weil du einen Freund hast, heißt das nicht, dass du ihm gehörst und deswegen nicht mit Freundinnen ausgehen darfst!

Was bringt es dir, wenn du jetzt den Rest deines Lebens zu hause aufm sofa verbringst, weil du einen Freund hast?

Und in einer shisha bar hab ich jetzt wirklich noch nie mitgekriegt, dass da jemand begrapscht wurde... Man sitzt gemütlich an seinem Tisch und das wars dann auch...

Antwort
von JoshuaOumier, 23

Meine Freundin darf soger sehr gerne mit Ihren Freundinnin etwas unternehmen. Er sollte dem vollstens zustimmen, da du dich sonst sehr schnell eingengt fühlen wirst. Nur geh wirklich nicht Fremd... das ist meiner Meinung nach das schlimmste was du Ihm antun kannst, egal wie hübsch/nett der Neue ist... Aber Vertrauen ist wichtig!

Antwort
von Lena2610, 4

du musst mit deinem freund reden & wenn es für ihn ok ist, ist es doch gut. aber wie wäre es anders rum? wäre  es für dich ok?

Antwort
von Leon1997sali, 20

Du darfst doch machen was du willst! ich gehe mit meinen freunden auch "mal" was trinken

Kommentar von Leon1997sali ,

und ja es ist "ausgehen"

Antwort
von SternchenBabe, 14

Ob das als "Fortgehen" gilt, muss jeder selber wissen. Aber wieso darf man nicht "fortgehen", nur weil man einen Freund hat? Willst du den ganzen Tag daheim vorm TV liegen? Bin ja keine Feministin (wirklich nicht!) oder besonders gebildet, aber manchmal muss ich mir wirklich an den Kopf fassen...

Kommentar von Medea21 ,

Sorry der Daumen runter Button war unabsichtlich geht nicht zum rückgängig machen. & naja mit fort gehen meine ich in Clubs. Da wird man oft angemacht und auf angefasst also finde ich es irgendwie passend nicht fort zu gehen schon gar nicht in einer Beziehung aber muss jeder für sich selbst wissen :)

Kommentar von SternchenBabe ,

Man muss sich ja nicht anfassen lassen... Und wenn einer kommt und dich anmacht, kannst du ja einfach höflich bleiben und wenns zu viel wird einfach sagen "Ich habe einen Freund". Viele Leute wollen sich auch einfach unterhalten, da kommt es oft ziemlich arrogant daher, wenn man nicht mal hallo sagen darf. Aber jedem das seine.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community