Shisha Laden eröffnen welches Ladenlokal welche Gewerbeanmeldung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bau- und gewerberechtlich ist eine Shishabar eine Gaststätte, weil dort ja auch immer Getränke verzehrt werden. Allerdings sind die Regeln, ob oder in welchem Umfang man in Gaststätten rauchen darf, in den Bundesländern sehr unterschiedlich !

In einem Gewerbemietvertrag steht üblicherweise, zu welchem Zweck die Räume genutzt werden dürfen. Wenn da also Gaststätte steht, geht auch eine Shishabar.

Wenn die Räumlichkeiten zuvor nicht schon als Gaststätte genutzt wurden, dann brauchst du eine Genehmigung vom Bauamt zur Nutzungsänderung.

Eine Gaststättenerlaubnis brauchst du nur, wenn auch Alkohol angeboten werden soll. In manchen Bundesländern schließt sich Alkoholausschank und Rauchen (auch Shisha) aber aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShishaFritz777
12.11.2015, 21:59

Vielen Dank für Deine / Eure Antworten...
- Also meine eigentliche Frage ist : 

Kann ich JEDES Ladenobjekt ( vorausgesetzt der Eigentümer ist damit einverstanden ) in eine Gaststätte/Bar/ShishaBar umbauen ?

Worauf wird das Gewerbe-/ sowie das Bauamt achten ?

- Kann ich mir denn jeden Ladenlokal mieten , dort eine Theke einbauen lassen und den Laden dann zu einer ShishaBar ´´Einrichten´´ ?

BESTEN DANK FÜR DEINE HILFE !!!

0

Soetwas soll finde ich nicht direkt im Zentrum sein. Villeicht am Ende des Zentrums oder in einer Ecke. Aber nicht in einer Wüste :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl kannst du mit einem Makler zusammen arbeiten der regelt das mit dem Vermieter. Aber bevor es soweit geht, solltest du so sachen wie Lieferanten oder die Vorstellung der Ladengröße wissen. Weil das Kapital willst du sicherlich nicht einfach aus dem Fenster schmeißen. Mach dir einen eigenen Businessplan. Welche lage, welche austattung. Was willst du alles anbieten welcher Lieferant. Versuch das alles herauszufinden. Wenn es dann Probleme gibt kannst du einzelne Fälle hier gerne er fragen. Aber auf einen Schlag können wir dir hier nicht deinen laden aufmachen. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Shisha,

also Kapital ist das eine, das passende Konzept das andere. Deine Fragen lassen stark vermuten, dass Du noch kein Konzept bzw. Businessplan erstellt hast. Ansonsten wären deine obigen Fragen schon geklärt.

Die Anzahl an offenen Fragen innerhalb deiner Gründung sind so groß, dass diese hier gar nicht allebeantwortet werden können. Zumal hierfür mhr Informationen benötigt werden.

Zudem stellt sich die Frage, woher du wissen wiollst, dass Du genügendeigenkapital hast, wenn Du noch nicht einmal dieRahmenbedingungen deiner Gründung kennst, wie z.B. Mietkosten (Kaution, Nebenkosten etc), Kosten für Umbauarbeiten und Inventar.

Dahersolltest Du zunächst ein Konzept schreiben bzw. schreiben lassen, um zu sehen was Du wann Wo zu machen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShishaFritz777
12.11.2015, 22:05

Erstmals vielen Dank für Deine Antwort ....

stark vermuten, dass Du noch kein Konzept bzw. Businessplan erstellt hast. 

- sowas von unnötig , ich hab mir natürlich vorab ein paar Gedanken darüber gemacht dennoch wird dies nicht benötigt...Läuft der Laden nach ca. 12 Monaten nicht wird er einfach geschlossen :)....

wenn Du noch nicht einmal dieRahmenbedingungen deiner Gründung kennst, wie z.B. Mietkosten (Kaution, Nebenkosten etc), Kosten für Umbauarbeiten und Inventar.

- ist mir auch völlig egal , da wie bereits geschrieben genügend Kapital vorhanden ist....Ich möchte den Laden für meinen kleinen Bruder eröffnen und meinem Bruder damit einen kleinen Start in die Selbstständigkeit ermöglichen 

Ich möchte nur wissen ob ich JEDES Ladenobjekt ( wenn der Eigentümer damit einverstanden ist ) in eine Bar/Lounge SHishaBar ´´umbauen´´ lassen kann ?

DANKE FÜR DEINE HILFE !!! 

Kleiner Witz / Weisheit am Rande :)

* Wer nach dem Preis fragt  hat keine Kohle :)

Grüße

SHISHAFRITZ 

0

Was möchtest Du wissen?