Frage von 3x0dus1337, 175

Shirts riechen unter den Armen säuerlich. Weiß jemand Rat?

Ich weiß nicht, ob diese Frage schon gestellt wurde. Ich habe das Problem, dass meine Shirts, obwohl frisch gewaschen, unter den Armen sehr schnell säuerlich riechen. Ich selbst, eigentlich sehr gründlich was Körperhygiene angeht, kann diesen Geruch unter meinen Armen nicht wahrnehmen, wenn ich besagte Shirts ausziehe. Ich selbst dusche jeden Morgen und benutze auch immer ein Deo. Dennoch riechen die frischen Shirts sobald sie mit ein bisschen Schweiß in Berührung kommen. Ich hoffe jemand weiß einen Rat oder kennt ein super Hausmittelchen. Danke schon einmal im voraus.

Antwort
von auchmama, 138

Leg die Shirts vorm Waschen eine Nacht lang in Essigwasser und dann ganz normal mit Waschmittel in der Maschine waschen. Essig neutralisiert Gerüche, die sonst auch nach dem Waschen noch in den Fasern verbleiben!

Viel Erfolg

Antwort
von Abrissbirne15, 105

ein freund von mir hatte mal das gleiche problem. nun zieht er jedes shirt nur einmal an und schmeißt es dann weg und kauft sich öfter mal neue. aber die sind ja billig wenn man weiß wo sie zu kaufen sind. seitdem hat er diese probleme nicht mehr 

Antwort
von gutefragenet97, 109

Versuchs mal mit adidas dry deo
Bekommsde im dm

Antwort
von schokocrossie91, 120

Das kriegt man mit Waschen alleine nicht mehr raus. Ich lege solche Kleidungsstücke immer über Nacht in Essigwasser ein, wasche sie dann und dann hat sich das erledigt. Wirklich, Essig kann fast alles im Haushalt.

Antwort
von Rihannafangirl, 144

Das liegt an den Bakterien die sich im Schweiß befinden. Normalerweise riecht Schweiß nicht

Antwort
von Chefelektriker, 104

Schmeiß das Deo weg und nimm sowas,nimmt meine Frau auch,da müffelt nichts.

http://www.wolkenseifen.de/index.php?cat=c66_Deocreme-Deocreme.html

Antwort
von HeroHacker, 105

Sprüh das Shirt mit Deo ein und nicht dich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community