Frage von RosePferdii, 78

Shetty Stute buckelt immer wenn sie eine gerte sieht (aber nur wenn auf sie reitet)?

Meine Shetty Stute buckelt immer wenn sie eine gerte sieht aber nur wenn man reitet. Wir haben sie schon mit der gerte angestrichen etc. macht sie super mit buckelt auch nicht und wenn wir spazieren gehen und ich mal die Gerte mit habe buckelt sie nie aber wenn jemand auf ihr reitet und nur die gerte sieht buckelt sie immer oder wenn man sie nur in der hand hat

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FrauFanta, 25

Also ich würde sagen: sie weiß definitiv, wie man sich durchsetzt. Sherrys sind unglaublich klug und vermutlich hat sie irgendwann herausgefunden, dass ihr euch mit der Gerte besser durchsetzen könnt. Um so häufiger ihr natürlich jetzt die Gerte weglegt, um so schlimmer macht ihr das. Ich hatte mal ein Pferd, der war ohne Gerte unendlich träge, man konnte ihn quasi nich ohne reiten. Mit Gerte jedoch rannte er wie blöd. Nachdem wir durch unendliches Testen sicher gestellt hatten, dass er keine Angst hat ( habt ihr ja auch), haben wir das denn durchgezogen! Natürlich haben wir an Anfang, als er neu war, die Gerte immer auf die Bande gelegt, weil er halt so rannte. Das hat der schlaue Bub sich einfach gemerkt. Wir haben dann die Gerte behalten und mit anderen Übungen das Rennen hinbekommen! Bei dem Shetty müsst ihr auch herausfinden, was ihm Spaß macht. Und ihn dadurch etwas ablenken ( zB Trail Parcours). Und dann nimmt erstmal eine Springgerte, und die Länge später steigern.

Kommentar von RosePferdii ,

Werde ich mal versuchrn danke für den Tipp

Antwort
von Punkgirl512, 24

Nun, bei falscher Verwendung der Gerte würde ich auch sehr schnell lernen, mich dagegen zu wehren.

Bitte nicht falsch verstehen, ich reite selbst sehr häufig mit Gerte. Aber ich weiß sie auch wirklich bedacht einzusetzen, das wissen aber die wenigsten Kinder, die noch Shettys reiten können.

Dieses Pony wird vermutlich sehr schlechte Erfahrungen damit gemacht haben, viel Schmerz dadurch erfahren haben.

Manche Dinge muss man halt auch akzeptieren - wofür braucht ihr die Gerte denn beim Reiten? Ich finde, gerade Kinder sollten nicht dauernd eine Gerte in der Hand halten beim Reiten.

Ich selbst nutze eine Gerte bei der Gymnastizierung, um z.B. über das Zeigen auf die entsprechende Körperstelle gezielt die Beine unter mir setzen zu können. Und genau dafür ist eine Gerte auch gedacht.

Da ich also bezweifel, dass weder du noch deine Freundin so fein mit einer Gerte umgehen könnt, dann lasst es lieber, bevor das Shetty irgendwann nach euch/dir tritt und das geht dann wirklich böse aus.

Kommentar von RosePferdii ,

Naja ich kann dich verstehen ich habe aber noch ein anderes pferd und es buckelt nicht wir verwenden die gerte eigentlich kaum bzw. Ich dee vorbesitzer war auch nicht gerade nett zum shetty

Kommentar von Punkgirl512 ,

Ich sagte ja auch nicht, dass jetzt jedes Pferd buckelt, nur weil man eine Gerte falsch benutzt.

Aber gerade das Shetty hat doch bereits schlecht Erfahrungen gemacht - und bevor es für euch lebensgefährlich wird, warum weiter provozieren?

Wozu brauchst du denn eine Gerte beim Shetty? Oder auch bei dem anderen Pferd?

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde, 43

Dann hat sie diese Verhalten wohl irgendwann mal gelernt, und es wird schwierig bis unmöglich,  das wieder zu " resetten".

Antwort
von FelixFoxx, 36

Sehr wahrscheinlich hat sie beim Reiten schlechte Erfahrungen mit der Gerte gemacht. Seid Ihr denn überhaupt noch leicht genug für ein Shetty (<40kg)?

Kommentar von RosePferdii ,

Ich bin etwas kleiner 1,50 das heißt ich wiege weniger ich wiege 38 kg und es kann sein ich weiß nicht was der vorbezitzer mit ihr gemacht hat

Antwort
von ratatoesk, 37

Sie hat wohl die Erfahrung gemacht,das sie beim geritten werden,oft Dresche bekommt.

Nebenbei , ein guter Reiter braucht keine Gerte.

Kommentar von RosePferdii ,

Ich weiß ich reite fast immer ohne gerte aber ich reite halt sehr oft mit meine bff und die reitet immer mit gerte 

Kommentar von ratatoesk ,

Und wenn ,Dein Pferd eine fremde Gerte sieht ,buckelt sie auch?

Wenn ja,frag die Begleitung,ob sie sie weglassen würde.

Kommentar von RosePferdii ,

Sie buckelt auch und das mach ich dann auch😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten