Frage von Rojo3, 49

Shell V-Power leistungssteigernd?

Ein Freund von mir meinte vor Kurzem dass Shell V-Power bei seinem GLA 180 die Leistung um 5-10 PS erhöhe.Konnte mir das kaum vorstellen und eine Steigerung von 5 PS ist kaum vernehmbar oder?

Antwort
von TMB6Y, 29

Nein sowas ist völliger Quatsch. Als ob irgendeine Leistung um ein paar Ps steigt wenn man das tankt. Das V power hat ein paar oktan mehr, das heißt es zündwilligleit im verbrennungsraum ist ein wenig höher und somit auch die Explosion und daraus resultierende Kraft. Jedoch ist dies bei  Straßenautos kaum messbar. Ja der Motor läuft besser, hat ein klein wenig besseren Anzug, Ja der Verbrauch verringert sich auf eine kleine kommazahl hinter null, vielleicht 0,1-2 Liter weniger...aber für den Preis Unterschied? Wenn man minderwertigen Kraftstoff tankt und dieser weniger oktan besitzt kommt die Explosion im Arbeitstakt  des Motors verfrüht und nicht mehr kurz vor OT (Oberer Totpunkt der Kolben). Dies hat hohen Verbrauch zur Folge, einen unrunden Motorlauf und unter Umständen auch Schäden am Motor da die verbrebnungskraft den Kolben zurückdrückt bevor er in der eigentlichen Position ist technisch selbst herunter gedrückt zu werden. Grüße

Kommentar von Vando ,

Das V power hat ein paar oktan mehr, das heißt es zündwilligleit im verbrennungsraum ist ein wenig höher und somit auch die Explosion und daraus resultierende Kraft. 

Genau andersrum. Oktan bedeutet die Zündunwilligkeit eines Benzingemischs. Ebenso hat auch hochoktaniges Benzin eine geringere Energiedichte, als 95 oktaniges Benzin, da Oktan weniger chemische Energie liefert und in V-Power eben mehr drin ist. 

Die (theoretische) Leistungssteigerung kommt daher, dass man höher verdichten kann (insbesondere beim Turbo), wodurch der Wirkungsgrad steigt.

BTW: Du suggerierst ein bisschen, dass durch wenig oktanhaltiger Sprit zwangsläufig zu Frühzündungen führt. Das ist richtig, allerdings haben wir in Deutschland diesen zu wenig oktanigen Sprit nicht.


Antwort
von Startrails, 37

Hallo,

wer sein Auto gut kennt, der merkt auch so eine kleine Steigerung. Aber er hat definitiv nicht fünf PS mehr bekommen nur durch dieses olle V-Power. Hier spielt eher der psychologische Aspekt eine Rolle: Die Werbung hat mir was versprochen, also ist es jetzt auch so!

Jede Leistungssteigerung muss in den Fahrzeugpapieren eingetragen werden. Glaube nicht, dass er nach dem Tanken den TÜV besucht hat, oder? ;-)

Kommentar von Vando ,

Nicht jede. Oder kennst du jemanden, der immer wenns friert erst zum Tüv fährt und die 0°C eintragen lässt? ;)

Genausowenig muss auch eine eventuelle Mehrleistung vom Sprit eingetragen werden.

Antwort
von nurromanus, 20

Hier ein Test von 2015 mit den Marken: Shell V-Power, Total Excellium und Aral Ultimate

http://www.autozeitung.de/technik/kraftstoff-test

Was diese Super-Treibstoffe auszeichnet ist in der Regel vor allem der Preis.

Antwort
von u8ppee, 9

Die höhere oktanzahl von vpower brauchen nur hochverdichtende motoren. Das bedeuted das der Treibstoff zündunwilliger ist und wirklich nur dann zündet wenn man es will, sprich wenn der funke kommt, was einen runderen motorlauf zufolge hat. Bei motoren mit höhere verdichtung ist die temperatur im zylinder höher, der Treibstoffe kann sich dadurch an heissen teilen ungewollt entzünden, eine höhere oktanzahl verhindert das.

Antwort
von Sivsiv, 39

Wenn der Motor für eine höhere Klopffestigkeit eingestellt ist ist eine höhere Leistung denkbar.

Antwort
von DerGrillator, 19

Wenn du eine höhere Leistung bemerkst, liegt das höchstwahrscheinlich daran, dass du nach dem Ölwechsel der Leistung viel mehr Aufmerksamkeit schenkst.

Das Zeug ist teuer, es steht auf der Packung, dass es was bringt, also könntest du schwören, er zieht jetzt besser.

Alles Marketing.

Kommentar von Geko1 ,

Ölwechsel?!?!?!?! Hier geht es um einen Wechsel vom leeren zum vollen Tank, mit unterschiedlichen Benzin Sorten.

Kommentar von DerGrillator ,

Oh!

Antwort
von Geko1, 7

Also der Sprit wird wohl etwas die Leistung anheben und eventuell etwas den Verbrauch senken.

Das ganze aber eher im 0,... Prozentbereich. Ich Tanke in ab und zu mal bei meinem Moped, nicht wegen der Leistung sondern wegen der sauberen Verbrennung. Erhoffe mir dadurch den Motor (Ventile, usw,) sauberer zu halten. Ob es was bringt ?????? Hab dann halt ein gutes Gefühl meinem Moped mal was gutes zu tuen :-)

Antwort
von syncopcgda, 26

Es gibt unterschiedliche Versuchsergebnisse:

http://www.autobild.de/artikel/shell-v-power-im-vergleichstest-41875.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community