Shave-exzision für tattoo?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo greendumbo, die Shave Excision wird in der Dermatochirurgie bei ambulanten Entfernungen z.B. von Muttermalen, Melanomen und Co. eingesetzt aber auch diskutiert. Geeignet ist die Behandlungsform für kleinere Hautareale. Dafür wird eine Art Ringskalpell oder Ringkürette (Lupuskürette) verwendet. Das macht fast jeder gut ausgestattete Dermatologe in seiner Praxis. 

Da es sich bei Tätowierungen oft um größere Hautareale handelt als oben beschrieben, wird in extremen Fällen (wenn das Tattoo operativ entfernt werden muss) für die Tattooentfernung eine Art Hobel, genannt Vollhaut- oder Spalthaut Dermatom verwendet. Die gibt es mechanisch oder batteriebetrieben. Was dabei gemacht wird, ergibt sich wohl aus dem Namen des OP-Werkzeugs ;-) Hierbei bist Du aber ruckzuck in der Hauttransplantation (suche mal unter Skin Grafting) und über die Entstehung von Narben müssen wir nicht sprechen, oder?! Die operative Entfernung von großflächigen Tattoos wird meist in Kliniken und stationär gemacht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung