Frage von xxitspvpxx, 72

Sharkoon VG4-W LED kaputt?

Bei meinen Sharkoon VG4-W Gehäuse ist die Linke LED kaputt, bzw. leuchtet nur sehr sehr leicht. Hat ihrgendjemand da vielleicht erfahrung mit und weiß wo dass dran liegen kann? Wie gesagt sie leuchtet noch leicht. Sie ging schonmal also es liegt nicht an der Konfiguration.

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer & PC, 37

nenne mal die exakte Bezeichnung des Netzteils ( PC öffnen, ggf. Foto )

Kommentar von xxitspvpxx ,

Wie gesagt sie ging schon mal MIT DEM Netzteil, aber wenn du es umbedingt wissen willst :) Ist ein Xilence XP500. Ich weiß ist nicht grade ein gutes Netzteil, war aber beim Fertig PC mit dabei :/ Sind halt Typisch Fertig PC's, der PC ist auch schon 2 Jahre alt, also nicht der neuste. Werde mir nächtes mal aufjedenfall einen selbst zusammenbauen.

Kommentar von surfenohneende ,
Xilence XP500

=  Xilence Performance C Serie

Schlechtes Netzteil 

Billig-Bauteile

sogar Leistungs-FAKE -> Hersteller gibt indirekt zu dass es ein 350 Watt Netzteil ist  ( -> Siehe: "Continous" = Dauerleistung ) , dazu passen auch die Stecker -> http://www.xilence.de/uploads/pics/specs\_XP500\_PerfC\_01.png

Ich weiß ist nicht grade ein gutes Netzteil, war aber beim Fertig PC mit dabei :/ Sind halt Typisch Fertig PC's, der PC ist

Nein, Schlimmer ... typisch Hinterhof- Online-Sop

Netzteil ersetzen ! -> wenn Du echte 500 Watt brauchst nimm z.B. BeQuiet Straight Power 10 / 10-CM oder gar Corsair AX oder Seasonic Platinum

Kommentar von surfenohneende ,

Edit:

Xilence Performance C Serie (incl. Xilence XP500 )

hat nur 2 Jahre Garantie ! -> riecht nach "Geplante Obsoleszenz"

Kommentar von xxitspvpxx ,

Sicher dass es am Netzteil liegt, weil die andere LED funktioniert ja noch richtig. Weil am Stromverbrauch kann es eigendlich nicht liegen, weil hab nur ne GTX 750 (Ti) und ein FM2+ Prozessor.

Kommentar von surfenohneende ,

Sicher dass es am Netzteil liegt, weil die andere LED funktioniert ja noch richtig. Weil am Stromverbrauch kann es eigendlich nicht liegen, weil hab nur ne GTX 750 (Ti) und ein FM2+ Prozessor.


Probiere ein anderes Netzteil

kann sein, dass sich schon die Billig-ELKOs im Netzteil degenerieren 

Bei meinem defekten Billig-Netzteil ( Defekte Billig-ELKOs ) welches 4 Motherboards langsam gekillt hatte ging die Power-LED normal, es gab nur halt immer mehr Abstürze 

es kann auch ein defektes Motherboard sein

Kommentar von xxitspvpxx ,

Nein, dass Mainboard kann nicht defekt sein, die LEDs sind mit Molex angeschlossen.

Kommentar von surfenohneende ,

Nein, dass Mainboard kann nicht defekt sein, die LEDs sind mit Molex angeschlossen.

dann sind die LEDs minderwertig oder das Billig-Netzteil macht Die  langsam kaputt

Kommentar von xxitspvpxx ,

Was für ein Netzteil im Bereich von 450 - 550 Watt kannst du mir empfehlen. Muss kein High End sein ist ja klar. Am besten Maximal nur so um die 60 - 70 Euro.

Kommentar von surfenohneende ,

Was für ein Netzteil im Bereich von 450 - 550 Watt kannst du mir
empfehlen. Muss kein High End sein ist ja klar. Am besten Maximal nur so um die 60 - 70 Euro.

71 € ... 530 Watt be quiet! Pure Power L8 CM Modular 80+ Bronze

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/530-Watt-be-quiet--Pure-Power-L8-CM-...

Für nur 80 € gibt noch was deutlich Besseres:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/500-Watt-be-quiet--Straight-Power-10...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten