Frage von jeschin, 12

Shareware nach 30 Tagen abgelaufen. Wie kann ich diese so sauber vom Pc deinstallieren, daß der Hersteller nicht merkt, daß ich sie schon mal testete?

Ich habe mir für ein Text to Speech (TTS) Programm eine Stimme von Ivona zum Testen heruntergeladen. Aber mein Rechner hat sich aus anderen Gründen danach "verschnupft" und ich konnte die Stimme nicht testen. (Da hatte ich größere Probleme als eine Testware).

Nun würde ich die Stimme nochmals gerne zum Testen herunterladen. Aber natürlich merkt die Herstellerseite, daß mein Rechner das Angebot schon mal in Anspruch nahm.

(Die Stimmen sind sehr angenehm, und ich würde entweder die weibl. oder männl. kaufen. Eine Stimme kostet aber 89 Euro, da will ich schon sicher sein.)

Wie kann ich also meinen Rechner wieder "jungfräulich" machen. Es reicht nämlich nicht, die Testversion mit einem guten Deinstallationsprogramm zu entfernen. Irgendwie erkennt die Herstellerseite, daß ich schon mal das Testprogramm hatte.

Weiß jemand Genaueres dazu, oder auch, in welchem Forum ich soetwas nachfragen könnte?

Danke, Jesch

Antwort
von herakles3000, 12

Wen du es nicht gespeicher hast dan wird der hersteller das an deiner ip adresse erkennen da sie nicht unsichtbar ist im netzt..

Bei anderen programen die nur 30 tage nutzbar sind müste man zb den rechener neu formatieren damit es weiterhin funktioniert.Aber dan wäre es auch gut diese Programe wo anders zwischegespeichert zu haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten