Frage von Ninotschkaa123, 40

Shampoo lieber behalten oder wechseln?

Wenn man ein geeignetes Shampoo für die Haare gefunden hat , lieber behalten oder immer mal wieder wechseln?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Head&Shoulders, Business, 8

Hallo Ninotschkaa123,

da wir uns täglich mit Kopfhautproblemen beschäftigen, würde ich gern versuchen dir deine Frage zu beantworten.

Unsere Kopfhaut ist eine der empfindlichsten Stellen unseres Körpers und kann schnell aus ihrem natürlichen Gleichgewicht geraten. Wenn das passiert, kann es zu Schuppen und Kopfhautproblemen kommen.

Deine Kopfhaut kann zum Beispiel auch aus ihrem natürlichen Gleichgewicht geraten, wenn du zu oft dein Shampoo wechselst. Unsere Kopfhaut ist nämlich eine kleine „Diva“ und braucht erst immer ein bisschen Zeit um sich an ein neues Produkt zu gewöhnen. :-)

Deshalb würde ich dir raten, dass wenn du ein Shampoo gefunden hast mit dem du gut zu Recht kommst, es nicht zu häufig wechselst, sondern lieber dabei bleibst. :-)

Hoffentlich konnte ich deine Frage beantworten.

Viele Grüße,

Katja vom Head&Shoulders Team

Antwort
von Healzlolrofl, 18

Ich benutze seit 3 Jahren das gleiche. (Aussie Miracle Moist)

Ist doch nur Shampoo... wenn's für dich geeignet ist, dann benutz es doch weiterhin.

Antwort
von BarbaraAndree, 22

Wenn deine Haare es gut vertragen, warum wechseln?

Antwort
von truefruitspink, 17

Lad dir die Codecheck App runter dann weist du ob du es überhaupt noch benutzten willst. :)

Kommentar von Ninotschkaa123 ,

Die hab ich schon hahaha

Antwort
von Shany, 18

Lieber behalten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten