Frage von roromoloko, 14

Shakespeare - Welche seiner Werke ist am meisten "shakespearehaft"?

Halte meine 5. Pk über Shakespeare und möchte um mich besser vorzubereiten ein Stück von ihm lesen. Kennt ihr eins, in dem am meisten deutlich wird wie Shakespeare die aristotelischen Regeln bricht???

Antwort
von noah18, 2

Er bricht sie überall. Er bricht die Regeln von der Einheit des Ortes, der Zeit und der Handlung. "Hamlet" ist ein gutes Beispiel: mehrere Orte, es vergeht sehr schnell viel Zeit (z.B. Hamlets Begegnung mit Piraten, die gar nicht erzählt wird), und es gibt mehrere Handlungsstränge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community