Shakes für den Sport?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vergiss die Shakes die sind abzocke und die  must du nicht  haben es reicht  wen du regelmässieg tranierst und normal gesund ist.Fettabbau betreibst du schon mit dem sport da das fett in muskeln umgewandelt wird.!

Thema Fettabbau und Muskelaufbau gleichzeitig ist immer ziemlich schwierig. Wenn du abnehmen willst musst du deinem Körper weniger zuführen, als er verbraucht. Wenn dein Körper weniger Ressourcen zur Verfügung hat, nutzt er diese für andere Dinge, als den Muskelaufbau.

Um Muskulatur aufzubauen braucht dein Körper also mehr Energie. 

Wichtig ist einfach dass du viel Eiweiß zu dir nimmst.

Nach dem Training vor allem Eiweiß, was dein Körper schnell verwerten kann. Z.B. Eier oder Thunfisch.

Nach dem Training würde ich einfach auf Whey Protein setzen. Der eine sagt jetzt vielleicht, dass Whey nicht besonder gut ist, aber der Körper kann damit schnell etwas anfangen.

Nachm Training würde ich auch immer etwas essen, was deinen Gykogenspeicher schnell auffüllt (also Zucker). Eine Banane finde ich immer sehr gut.

Ansonsten natürlich darauf achten, dass du allgemein deine Ernährung umstellst und dich vor allem gesund ernährst. Das ist einfach das A und O.

Kommentar von traig08
03.11.2016, 14:50

Also wäre es sinnvoller sich erst um Fettabbau zu kümmern? Und dann zu definieren?

0

Was möchtest Du wissen?