Shadow Klone??

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Shadow Trooper waren eine Spezialeinheit der Großen Armee der Republik während der Klonkriege. Später dienten sie dem Galaktischen Imperium.

Die Shadow Trooper wurden von Armand Isard, dem Geheimdienstchef der Republik gegründet, um die nun geringe Anzahl an ARC-Truppen aufzustocken. Sie benutzten Tarn-Rüstungen, um von Gegnern nicht gesehen zu werden und verübten Spionage, Sabotage oder Kopfgeldjägerarbeiten. Sie operierten alleine oder in Zweierteams.

Als der Standort von General Grievous auf Utapau von zwei Null-ARCs aufgedeckt wurde, brachten sechs Shadow Trooper in mehreren Fels-Loch-Städten Störsender an, damit die Republik unentdeckt auf den Planeten vordringen konnte.

Im Gegensatz zu ihren Brüdern erhielten die Shadow Trooper keine neuen Rüstungen, sondern behielten ihre alten modifizierten Phase II-Rüstungen. Sie wurden unter anderem von Valin Draco eingesetzt.

Ihre Erfolge veranlassten Crix Madine und Cronal dazu, Truppen mit ähnlichen Aufgabengebieten zu kreieren, die Sturmkommandos und die Blackhole-Sturmtruppen.

Quelle: Jedipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?