SH - BY?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vor allem vom Bildungs- und Arbeitsniveau unterscheiden sich die beiden Länder. Kommt also auch auf Deinen Beruf an, was Du tun willst. Im Süden wird mehr verlangt, im Norden ist es luschiger, wird aber auch weniger bezahlt. Allerdings fällst Du da eher auf, wenn DU gut bist...

Wenn Du Städte lieber magst, würde ich Dir zum Süden raten, im Norden ist mehr ländlich.

Allerdings ist im Süden das Wohnen teurer, auch auf dem Lande.

Vielleicht machst Du es auch davon abhängig, wo Du lieber Urlaub machen willst ?

Aalst Du DIch im Urlaub lieber am Strand? Dann solltest Du im Süden wohnen, denn während der Arbeitszeit kommst DU nicht zum Strand.

Wenn DU beim Ausspannen lieber in die Berge steigst, solltest Du lieber im Norden wohnen.

Oder Dubist zufrieden, mit dem Ausspannen nur ein paar Stunden am Abend zu verbringen, dann hättest Du es jeweils nur kurz bis in ide Berge oder nur kurz an den Strand...

Im Norden ist der Winter länger durch so wenig Licht am Tag, dafür kommst Du im Sommer abends kaum zum Schlafen. In Bayern ist das ausgeglichener mit den Jahreszeiten.

Mit dem KLima ist es andersherum.Im Norden das ausgeglichene Seeklima (Winter mild, Sommer mild), im Süden das unterschiedliche Landklima (Winter kalt, Sommer heiß)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?