Frage von luluuuuuuuuu, 59

Sexueller missbraucht, Erfahrung, wie geht ihr persönlich damit um?

Ich wurde vor einem Jahr sexuell missbraucht und bin auch in Therapie.

Ich würde aber gerne wissen, ob hier jemand ist, der Ähnliches erfahren hat, oder jemanden kennt der missbraucht wurde, der noch andere Tipps hat um besser damit umzugehen.

Ich komme ganz gut klar, habe aber leider öfters Albträume und schlafe nicht sehr gut. Das wirkt sich dann auch sehr auf meinen Alltag aus.
Fühle mich auch manchmal schlecht, dass ich mich nicht so wirklich wehren konnte(war wie versteinert) und allgemein verspüre ich Ekel vor mir selber.

Bin dankbar für jede Hilfe.

Antwort
von amanda2301, 2

Hey, also so richtig kann ich nicht aus persönlicher erfahrung sprechen, weil es strafrechtlich gesehen kein missbrauch war. 

Ich weiß nur, es hate bei mir relativ lang gedauert es zu verarbeiten. Also ich war can als es passierte, dann hab ich es vergessen (weil mir damals noch kein richtig oder falsch bewusst war), dann ist es mit 11 jahren wieder hochgekommen und dann hat es jetzt zwischen 3-4 jahren (ohne therapie) gedauert bis ich mich damit abgefunden hab. Ich hab endlich gelernt meinen körper zu akzeptieren. 

Früher wollte ich mich selbst nur dazu drängen es zu vergessen und ich gab mir immer die schuld aber Wie gesagt hab ich mich damit abgefunden. 

Ich hoffe du wirst auch deinen weg finden und ich konnte dir irgendwie helfen. 

Antwort
von NEONBLAUPINK99, 25

Also ich war nie in Therapie weil ich das nie gebraucht hab. Zur zeit ist mir oft schlecht und ich schlafe schlecht aber das wars auch. Das einzige was ich seit meiner kindheit hab ist das ich manchmal abwesend bin und nichts mehr um mich herum wahrnehme.

Antwort
von danitom, 33

Es gibt doch Therapiegruppen, da lernt man doch viele Leute kennen, welchen das gleiche passiert ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten